Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Montag, 30. Dezember 2019

Anmerkungen zum Masuren Waterway Guide 13. Auflage

Anmerkungen zum Masuren Waterway Guide 13. Auflage

Momentan ist dieser Guide vergriffen, wird aber bald wieder in allen Buchhandlungen verfügbar sein.
Hier einige Anmerkungen zum Gerbrauch des Guide:
1. Karte 7a, der Löwentinkanal ist wieder befahrbar und hat eine Tauchtiefe von 1,4 Meter
2. Die Wire O Bindeug, also die Metallspirale, ist in angelsächsischen Ländern Standard und funktioniert sehr gut,
man sollte beim ersten Durchblättern die Seiten vorsichtig mit der Hand glattstreifen.
3. Locaboat, also die EUROPA und die Penichettes®, wird nicht mehr angeboten, siehe auch Anmerkungen weiter unten.
4. Beim Inhaltsverzeichnis hat der Fehlerteufel zugeschlagen, zur angegebenen Zahl bitte 2 dazuaddieren
5. Der Index funktioniert einwandfrei
6. Die Pump Out Tabelle (V4.8) wurde hier im Blog nochmals aktualisiert, Suchfunktion!
7. Karte 14, der Anleger Stock wurde demontiert
8. Karte 24 der Anleger POLFA ist verfallen
9. Die Masuren werden von Kuhnle-Tours weiterhin angeboten: https://www.kuhnle-tours.de/hausboot-regionen/polen/masuren/
Weitere Verbesserungen werden eventuell in einer späteren 14. Auflage eingebracht, ansonsten wird hier im
Blog immer ein Update erstellt.
Anmerkung: Dieser Anleger wurde von DNV-Tours  vermietet, die Boote von Kuhnle-Tours liegen jetzt am Anleger der Classik Lady: https://www.kuhnle-tours.de/fileadmin/user_upload/Schnellupload/piaski_kuhnle-tours-masuren.jpg

Hier alle die Hausbootvermieter, Agenten: http://www.wasserwege.net/index1.htm#G
Das ist die Basis Piaski die natürlich auch von Jedermann benutzt werden kann, gutes Restaurant, Sie sehen wo die Boote von Kuhnle liegen © Rüdiger Steinacher
Hier bei der Classik Lady liegen nun die Boote von Kuhnle © Rüdiger Steinacher
Pump Out: https://masurische-seenplatte.blogspot.com/2019/12/pump-out-stationen-schwarzwasserabsaugu.html
Wer noch mehr über die Masuren Waterways wissen will, klickt mal hier: https://www.skipperguide.de/wiki/Masurische_Seenplatte#Navigationsbeschr.C3.A4nkungen
Allen Lesern ein besonders glückliches Neues Jahr!

Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz, Ergänzung zum Masuren Waterway Guide.

Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz, Ergänzung zum Masuren Waterway Guide.

Einige Hausboote die hier im Guide beschrieben werden, sind nicht mehr im Angebot. Die Skizzen habe ich aber trotzdem nicht entfernt, da die Beschreibungen eigentlich für alle Hausboote gelten. Der Guide ist eigentlich hauptsächlich für Einsteiger geschrieben und im Prinzip sind alle Hausboote gleich. Nur die Hausboote mit Outbordantrieb sind etwas anders in der Struktur. Normal sollten Sie eigentlich immer ein Boot mit Innenbordantrieb wählen. Wenn es unbedingt ein Outbord sein muß, dann unbedingt einen Fourstroke Outbord, also einen Viertakter.
Bei den Karten haben wir die möglichen Routen bzw. Kurse eingetragen, kann sein, dass Sie ein Boot mit elektronischen Karten erhalten, achten Sie dabei aber trotzdem auf die Marker (Seezeichen) in der Natur, nur diese sind gültig. Mieten Sie kein Hausboot nach der PS Zahl, am Wasser genügt ganz wenig Energie um auch große Massen zu bewegen. Nehmen Sie immer einen Innenbordantrieb, wenn es unbedingt ein Outbord sein muss, dann natürlich ein Viertakter. Nehmen Sie nur Hausboote mit Fäkalientank und achten Sie darauf, dass alle Abwässer auch die Dusche nur in den Fäkalien- oder Grauwassertank entsorgen. Abfall gehört nur in Abfalltonnen in den Marinas, wenn Sie keine finden, behalten Sie den Abfall solange an Bord bis ein Abfall Container gefunden worden  ist.

Sonntag, 29. Dezember 2019

Masuren Waterway Guide, Kommentare bei AMAZON

Masuren Waterway Guide, Kommentare bei AMAZON

Dieses Handbuch für den Hausbootkapitän ist eigentlich für den Einsteiger in diesen herrichen Urlaubstyp entstanden. Seit über 49 Jahren schreiben wir nun diese Waterwayguides und haben auch die schönsten Hausbootreviere befahren.
In unserem Blog versuchen wir die Waterwayguides auch immer mit einem Update zu versorgen und auch alle möglichen Tipps anzubieten.
Wenn man so die Kommentare liest, dann gibt es eben unterschiedliche Meinungen zum Guide. Ich bin der Meinung, dass man das Buch erst mal richtig durcharbeiten muss, wie auch bei anderen Guides üblich, sonst erschliest sich nicht die ganze Informationsvielfalt.
Hausbooturlaub ist kein Pauschalurlaub, sondern ein Aktivurlaub bei dem man ohne Vorkenntnisse nicht in den Genuß dieser ausgezeichneten Urlaubsidee kommt.
Hier im Blog können Sie sich immer über das Revier informieren: http://masurische-seenplatte.blogspot.com/
Das Bild zeigt den schönsten Hafen/Port am Masuren Waterway, dem Grunwaldzki Kanal (Karte13, P15)
Gut Grunwald am Grunwaldzki Kanal am Masuren Waterway © Rüdiger Steinacher
Hier erfahren Sie noch mehr:
https://www.google.com/search?q=Masuren+Waterway+Guide&rlz=1C1CHBD_deDE760DE760&oq=Masuren+Waterway+Guide&aqs=chrome..69i57j69i59j69i60l2j69i65l3j69i60.7139j0j7&sourceid=chrome&ie=UTF-8


Donnerstag, 26. Dezember 2019

Häfen der Masuren Waterways, eine Generalübersicht

Häfen der Masuren Waterways, eine Generalübersicht

In unserer Marina & Port Tabelle V4.8, Anhang zum Masuren Waterway Guide, haben wir nur die Ports/Marinas aufgenommen die wir kennen, in der nachfolgenden Übersicht finden Sie noch mehr, wenn Sie die Ankersymbole anklicken.
https://mazury24.eu/porty/zielony-gaj,120
https://mazury24.eu/porty?q=t&mapa=1,5&cen=54.0000,21.7100,11
Der "Masuren Waterway Guide" dient mit seiner Anlage V4.8 bei allen Informationen als Guide und eben auch als Übersicht und Einführung, sowie als Selektion für Hausboote, denn nicht alle Anlegestellen sind für Hausboote geeignet.
Auf Karte 9a, sowie Karte 12 wurde das Symbol P44 irrtümlich doppelt vergeben, es handelt sich aber um zwei unterschiedliche Ports.

Dieser Port fehlt in vielen Übersichten Karte 2/P41: https://youtu.be/ElDfSKVbFGAhttps://youtu.be/7LxDqIt-sLs
Diese Marina fehlt auf der Karte 1 noch, allerdings ist das Anlaufen etwas schwierig und erfordert eine gute Wahrschau: http://przystan.ketrzyn.pl/
Hier sehen Sie noch den sehr empfelenswerten Port Ognisty Ptak (Feuervogel) Karte 3/M9: https://youtu.be/s5nDRILukNE

Montag, 23. Dezember 2019

Pump Out Stationen, Schwarzwasserabsaugung,

Pump Out Stationen, Schwarzwasserabsaugung, Fäkalienentsorgung

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Möglichkeiten, dies ist das Update für den „Masuren Waterway Guide“.
Wenn Sie das Hausboot nicht leergepumpt zurückbringen, müssen Sie eine erhebliche Gebühr bezahlen.
Kuhnle und Locaboat fallen ja nun aus, dort wurde das Abpumpen bisher automatisch bei der Rückgabe vorgenommen. Ansonten buchen Sie ein Hausboot möglichst an einer Basis die auch eine Pump Out Staion besitzt.
http://masurische-seenplatte.blogspot.com/search?q=Pump+Out
Vor der Buchung ist das Lesen dieser Empfehlungen sinnvoll:
https://www.skipperguide.de/wiki/Checkliste_vor_Buchung_eines_Hausbooturlaubs
Das sind die wichtigsten Pump Out Stationen, wobei es jetzt in Johannisburg (Karte 23) noch zwei weitere Stationen gibt, eine bei der ECO Marina, Roschsee, und eine unterhalb der Eisenbahnbrücke an der Pisa:
http://masurische-seenplatte.blogspot.com/2019/03/pump-out-stationen-zur.html
Sollten Sie über eine Buchung nachdenken, dann kann ich Ihen aus der Liste http://www.wasserwege.net/index1.htm#G
Polen Hausboote und MasurenRad nur bestens empfehlen. Die haben die neuesten und besten Hausboote.
Buchen Sie nicht bei privaten Anbietern!
Anmerkung:
Siehe auch https://masurische-seenplatte.blogspot.com/search?q=V4.8

Allen Lesern eine "Frohe Weihnacht".

Sonntag, 22. Dezember 2019

Restauration der Masurischen Kanäle, den Masurischen Waterways

Restauration der Masurischen Kanäle, den Masurischen Waterways

Es wird vile darüber geschrieben, hoffen wir dass auch etwas geschieht?

https://www.onet.pl/?utm_source=www.sailforum.pl_viasg_podroze&utm_medium=referal&utm_campaign=leo_automatic&srcc=ucs&pid=e8d49965-3f81-4c2d-9d0f-05a94852272f&sid=459e5dc7-ef0c-4bea-8123-4dc270735c66&utm_v=2
https://www.portalmorski.pl/zegluga/44078-ponad-163-mln-zl-bedzie-kosztowac-modernizacja-kanalow-na-szlaku-od-mikolajek-do-gizycka
Steinort (Sztynort) ist ein schöner Hafen geworden:
https://c.radikal.ru/c06/1906/b5/ae7dd651f9af.jpg
Renovierung des dortigen Lehndorff-Palast:
https://fakty.interia.pl/galerie/kraj/bundestag-przyznal-pol-miliona-euro-na-remont-palacu-na-mazu-zdjecie,iId,2793247,iAId,347789
Zitat aus dem o.a. Artikel:
Das Schloss in Sztynort, dessen Renovierung erneut vom Bundestag mitfinanziert wurde, war Sitz der Lehndorffs, einer der bedeutendsten preußischen Adelsfamilien. Der letzte der Familie, Heinrich, nahm an dem gescheiterten Attentat auf Hitler in der Wolfsschanze teil.
Zitat Ende 
Komplettes Zitat aus SF, sowie der Quelle aus dem u.a. Artikel: In den Medien war zu lesen, dass: BUNDESTAG EINE HÄLFTE MILLIONEN EURO FÜR DIE REPARATUR DES PALASTES IN MAZURY GEWÄHRT HAT. Das Schloss in Sztynort, dessen Renovierung erneut vom Bundestag mitfinanziert wurde, war das Hauptquartier der Lehndorffs, einer der bedeutendsten preußischen Adelsfamilien. Der letzte der Familie, Heinrich, nahm an dem gescheiterten Attentat auf Hitler in der Wolfsschanze teil. Der Präsident der Deutsch-Polnischen Stiftung zum Schutz von Kulturdenkmälern Wojciech Wrzecionkowski kündigte an, eine solche Unterstützung für 10 Jahre zu gewähren. Der Informationsschalter im Vorarbeiterpalast bestand aus Mitteln, die der Bundestag für dieses Gebäude zur Verfügung stellte (eine halbe Million Euro). An diesem Punkt können sich Touristen ausruhen und Informationen über diesen berühmtesten ostpreußischen Palast in Masuren einholen. "Da der Bundestagszuschuss ordnungsgemäß und pünktlich eingesetzt wurde, erhielten wir die Information, dass der Bundestag uns einen weiteren Zuschuss in Höhe von einer halben Million Euro gewährt hat. Außerdem wurde uns zugesichert, dass diese finanzielle Unterstützung für insgesamt 10 Jahre an diesen Ort fließen würde. Das gibt uns Vertrauen in das Schloss." Es wird nicht nur renoviert, sondern es wird auch Leben zurückbringen ", sagte Wrzecionkowski. Er fügte hinzu, dass die von ihm geleitete Stiftung auch beim polnischen Kulturministerium einen Antrag auf eine Beihilfe für Renovierungs- und Erhaltungsarbeiten gestellt habe. Während der kürzlich abgeschlossenen Restaurierungsarbeiten an den Holzdecken des Palastes entdeckten unter anderem Konservatoren allegorische Gemälde. In den letzten Wochen wurde in Nebengebäuden des ehemaligen Stettiner Anwesens ein Kachelofen gefunden, der ab dem 16. Jahrhundert abgebaut wurde und einst die Schlosskammern beheizte. Das Unternehmen, das derzeit einen Hafen in Sztynort und Nebengebäude hat, spendete diesen Ofen der Stiftung kostenlos. Der Palast in Sztynort ist der wichtigste ostpreußische Palast. Der Palast auf der Halbinsel zwischen den Seen Mamry, Kirsajty und Dargin war vom 15. Jahrhundert bis zum Winter 1945 die wichtigste Familienresidenz der Lehndorffs - eine der angesehensten und bekanntesten preußischen Adelsfamilien. Diese Familie stammte unter anderem aus Einer der warmianischen Bischöfe, viele seiner Mitglieder dienten in der Armee und arbeiteten diplomatisch - sowohl auf polnischer als auch auf deutscher Seite. Der letzte der Familie, Henrich, beteiligte sich am 20. Juli 1944 im Wolfshaus in Gierłoż an einem gescheiterten Attentat auf Hitler. 1941 wurde das Schloss vom deutschen Außenministerium eingenommen. Minister Joachim von Ribbentrop war hier. Während des Krieges 1945 vermied Sztynort die Zerstörung. Bis 1947 befand sich im Palast das Hauptquartier der sowjetischen Armee. In der Volksrepublik Polen residierte die PGR-Administration im Palast von Sztynorcki, in den 90er Jahren verfiel der Palast. Seit 2009 unter anderem der Stiftungspalast renovierte das Dach und verstärkte die Decken, entwässerte die Fundamente. Geld für diese Arbeiten kam unter anderem vom Bundestag und von der Familie Lehndorff, die zu diesem Zweck einige Familiensouvenirs auf Auktionen verkaufte; auf diese Weise 50.000 Euro. Die Stiftung möchte den renovierten Palast in Sztynort mit einbeziehen Museum des ostpreußischen Adels - die Familie Lehndorff will dem Museum die Originalausstattung eines ehemaligen Schlosses geben. Ein Teil der Anlage wird für Hotelzwecke genutzt. Unter den Kindern von Henrich von Lehndorff, der letzten Erbin des Diabolischen Palastes, ist Vera die berühmteste, die ein Topmodel und eine Schauspielerin war. Sie trat unter dem Pseudonym Veruschka auf. Originalmaterial von der Website: https://fakty.interia.pl/galerie/kraj/b ... AId, 347789 Zitat Ende

Wie schon an anderer Stelle erwähnt, kümmern Sie sich nicht um die Kommentare, es gibt überall ewig Gestrige! Wir sind nun alle in der EU!
Übrigens dieses Restaurant wird immer wieder empfohlen: https://goo.gl/maps/RNZYPuR54cxXW53N9
Das ist der Gästehafen: https://goo.gl/maps/X9tit9VpK7EpDn9d7

Hier nochmals eine Übersicht über die Restaurierung der Masuren Waterways
https://podroze.onet.pl/aktualnosci/remont-kanalow-na-szlaku-zeglownym-od-mikolajek-do-gizycka/480xx6h


Samstag, 21. Dezember 2019

In eigener Sache

In eigener Sache

Das Konto bei AMAZON ist nach vielen bürokratischen Hürden wieder aktiv. AMAZON ist leider nicht sehr kundenfreundlich.
Ob ich einen Nachdruck der 13. Auflage des Masuren Waterway Guide in Auftrag gebe, überlege ch mir noch sehr genau. Ich werde, falls ich mich positiv entscheide aber sicher so viel wie möglich über MapFox vertreiben.
Vorerst „Frohe Weihnacht“.

Donnerstag, 19. Dezember 2019

Renovierungen auf den Masuren Waterways

Renovierungen auf den Masuren Waterways

Zitat (ohne Korrektur, nur die Schleuse wurde eingefügt) aus einem Beitrag meines Freundes Mariusz im SF:
Die masurischen Kanäle von Giżycko bis Mikołajki werden wieder aufgebaut.

Die masurischen Kanäle: Szymoński, Giżycki, Mioduński, Grunwaldzki und Tałcki auf der Strecke von Giżycko nach Mikołajki werden modernisiert. "Wir planen nicht, die Kanäle zu schließen, obwohl Schwierigkeiten bei ihrer Überwindung nicht vermieden werden können", sagte der Bürgermeister von Mikołajki.

Am Dienstag hat die Selbstverwaltung der Woiwodschaft Ermland-Masuren beschlossen, 62 Mio. PLN aus den Mitteln des regionalen operationellen Programms Ermland-Masuren für den Zeitraum 2014-2020 für ein Projekt zum Wiederaufbau und zur Stärkung von fünf masurischen Kanälen bereitzustellen. Dies sind die Kanäle entlang der Strecke von Giżycko nach Mikołajki: Szymoński, Giżycki, Mioduński, Grunwaldzki und Tałcki.

Das Investitionsprojekt wird von der Great Masurian Lakes Association und der Polish Waters Association durchgeführt.

"Der Zustand der Kanäle ist jetzt bedauerlich, sie sind einfach degradiert. Kappen fallen ab, Wasser wird aus ihnen gegossen, die Pfeiler sind auch in einem bedauerlichen Zustand" - sagte der PAP dem Vorsitzenden der Vereinigung der Großen Masurischen Seen und dem Bürgermeister von Mikołaj Piotr Jakubowski.

Jakubowski kündigte an, dass der Verband in Absprache mit Polish Waters, dem Regional Water Management Board in Warschau, Reparaturen der Kanäle durchführen wird.
"Wir werden versuchen, die Kanäle für Segler nicht zu schließen. Ich stelle mir vor, dass zunächst eine Seite des Kanals repariert wird und dann die andere. Um die Sicherheit der fließenden Kanäle zu gewährleisten, können beispielsweise Ampeln eingeführt werden" - fügte Jakubowski hinzu.

Die masurischen Kanäle, die zu der Zeit gebaut wurden, als Masuren zu Ostpreußen gehörten, wurden in den 1950er Jahren geringfügig renoviert.

Der Verband der großen masurischen Seen versammelt 12 masurische Gemeinden und 4 Selbstverwaltungen. Aus heutiger Sicht der EU erhalten diese Selbstverwaltungen insgesamt 154 Mio. PLN für Investitionen zur Verbesserung der Qualität der touristischen Infrastruktur, einschließlich für die Reparatur der Kais und den Bau des neuen Guzianka II-Schlosses (Schleuse) und die Renovierung des aktuellen Guzianka-Schlosses (Karte 25a). (PAP)
Zitat Ende

Hier als Beispiel der Lötzener Kanal (Karte 7a)
https://youtu.be/vA-nV7dLWc0

Hier sehen Sie einen Teil der Regeln, im Masuren Waterway Guide noch besser:
https://www.sailforum.pl/download/file.php?id=71312&t=1
https://www.portalmorski.pl/zegluga/44078-ponad-163-mln-zl-bedzie-kosztowac-modernizacja-kanalow-na-szlaku-od-mikolajek-do-gizycka


Dienstag, 17. Dezember 2019

Wiederherstellung der Wasserstraße zwischen Warschau und Pisz (Johannisburg)

Wiederherstellung der Wasserstraße zwischen Warschau und Pisz (Johannisburg)

Es wird an einem Konzept gearbeitet, aber es wird sicher lange dauern bis Hausboote von und nach Warschau fahren können.
https://ro.com.pl/trwaja-prace-przy-udroznieniu-drogi-wodnej-miedzy-warszawa-a-mazurami-wody-polskie-podpisaly-umowe-z-wykonawca/01473891
http://bialystok.wody.gov.pl/aktualnosci/709-powstala-koncepcja-udroznienia-szlaku-zeglugowego-pisz-warszawa
Falls Sie den Artikel über die Wasserstrasse Warschau-Johannisburg nicht lesen können, hier ein Zitat von meinem Freund Mariusz aus dem SF:
Derzeit wird daran gearbeitet, die Wasserverbindung zwischen Warschau und Masuren wiederherzustellen.

Polish Waters hat mit dem Bauunternehmer einen Vertrag über die Entwicklung eines Konzepts für die Freigabe der gesamten Strecke von der polnischen Hauptstadt nach Pisz geschlossen, und die regionale Wasserbehörde in Bialystok verfügt bereits über das sogenannte KIP oder Projektinformationskarte. Es wird weitere Schritte in einer der Phasen dieser Investition ermöglichen, d. H. Den Bau einer Wasserschleuse am Pisa-Fluss. Für eine Umweltentscheidung wird eine Projektkarte benötigt.

Es geht um die Wiederherstellung der ehemaligen Brave Route. Segelumgebungen setzen dies unter Druck. Dies eröffnet neue Möglichkeiten, von Warschau zu den Großen Masurischen Seen zu segeln - erklärt Mirosław Markowski, Direktor der Regionalen Wasserwirtschaftsbehörde in Bialystok. Woiwode Artur Chojecki erinnerte daran, dass kürzlich ein Vertrag über die Ausgrabung der Weichsel-Nehrung unterzeichnet wurde. Dies und die Investition in Pisa eröffnen beiden Seiten neue Möglichkeiten für das Segeln in Polen.

Die Gesamtinvestitionskosten belaufen sich auf rund 100 Mio. PLN. Die Entwurfs- und Dokumentationsphase dauert bis 2023.

Übrigens die Schleuse von Guianka II (Guschienen) Karte 25a wird langsam fertig, die Schleusentore sind schon eingesetzt. https://www.sailforum.pl/download/file.php?id=73889&t=1

Dienstag, 3. Dezember 2019

Steinort (Karte 5),

Steinort (Karte 5),

 ein wirklich historischer Ort, die Heimat der Familie Lehndorff, der bekannteste ist Heinrich, der von der Hitlerbande hingerichtet wurde, dann war im WWII, das Schloss, Hauptquarter von Ribbentrop, dem Aussenminister dieser Hitlerbande,  denn auch der wusste wo es schön ist.
Das lange dem Verfall preisgegebene Schloss wird nun wieder renoviert, es gibt natürlich auch polnische Stimmen, die sich nicht so freuen, dass die „Deutschen“ nun wieder an Ostpreußen erinnern, aber wir sind nun alle in der EU und da sollte man die alten Ressentiments vergessen, Oder?
https://fakty.interia.pl/galerie/kraj/bundestag-przyznal-pol-miliona-euro-na-remont-palacu-na-mazu-zdjecie,iId,2793248,iAId,347789
https://de.wikipedia.org/wiki/Joachim_von_Ribbentrop
https://deutsch-polnische-stiftung.de/projekte/steinort-sztynort/

Mein Kommentar der leider auf der 1. o.a.Website nicht angenommen wurde:
Es ist sehr erfreulich, dass dieser schöne Palast endlich renoviert wird und auch zur Völkerverständigung beitragen wird. Die alten Ressentiments sollten wir heute wirklich vergessen. Hoffen wir, dass viele Bootsurlauber diesen schönen Ort besuchen und sich auch am schönen Hafen und den Restaurants erfreuen.

IWS Verlag, RJS, Germering, Germany

Freitag, 29. November 2019

Charter von Segelyachten in Masuren

Charter von Segelyachten in Masuren

Für Hausboote empfehle ich neutral immer meine Website und dort Polen Hausboote und MasurenRad
http://www.wasserwege.net/index1.htm#G
Falls Sie aber eine Segelyacht suchen, dann können die o.a. genanten Reisebüros, Agenten sicher auch helfen und Ihnen eine Segelyacht vermitteln, bzw. buchen.
Von meinen guten Kontakten habe ich erfahren, dass die folgenden Segelyachtvermieter empfohlen werden und man dort mit den Yachten zufrieden war, zumindest wurde dies von Mietern berichtet.
Wie schon gesagt, nur eine neutrale Information.
https://pasatczarter.pl/
https://mazury.info.pl/czartery/solina800-kimi3.html
https://www.ahoj.pl/
https://www.marina.com.pl/
Für den Masuren Waterway ist für Hausboote kein Sportbootführerschein mehr erforderlich, Segelboote brauchen erst ab 7,49 LüA einen Segelschein. Die Häfen dürfen nur mit aufgerichtetem Mast befahren werden.
Ich habe auf meinem Hausboot einmal selbst erfahren, was ein Segelboot im Hafen mit gelegtem Mast anrichten kann. Unser Boot wurde vom Steg gerissen und die Klampen flogen nur so herum, weil ein Segler mit dem Außenborder nicht umgehen konnte und der gelegte Mast wie wild herumfuchtelte.
Bedenken Sie immer, dass bei gelegtem Mast die geringste Bewegung mit dem Ausßenborder am Mastenede enorm übersetzt wird.

Sonntag, 24. November 2019

Lötzener Kanal (Karte 7a),

Lötzener Kanal (Karte 7a),

Renovierung des Łuczański-Kanals
Die Renovierung wurde vorerst verschoben, da bei der Renovierung der Eisenbahnstrecke die Brücke erheblich angehoben wird. Angeblich sollen es 15 Meter sein.

http://gizycko.wm.pl/619104,Kanal-zostanie-wyremontowany-ale-jeszcze-nie-teraz.html

https://goo.gl/maps/u3isecDwcPLB5MXW6

Mittwoch, 20. November 2019

Lucknainen am Spirdingsee (Karte 16)

Lucknainen am Spirdingsee (Karte 16)

Lucknainen am Spirdingsee (Karte 16) © Rüdiger Steinacher
Hier sehen Sie noch ein kleines Video, es ist dort allerdings selten so windig:
https://youtu.be/WFMjKGZk5Pg
Dieses einmalige Naturschutzgebiet ist allemal einen Besuch wert.
https://de.wikipedia.org/wiki/%C5%81uknajno
https://de.wikivoyage.org/wiki/Spirdingsee

Samstag, 16. November 2019

Rekonstruktion der Kaianlagen in Lötzen (Karte 7a)

Rekonstruktion der Kaianlagen in Lötzen (Karte 7a)

Umfangreiche Vertiefungen und Verbesserungen sind geplant und auch schon in Agriff genommen worden. Für den Bootsurlaub wird in Polen eben viel getan, Masuren wird immer beliebter.
http://bialystok.wody.gov.pl/images/Komunikat_nawigacyjny_nr_36_RZGW_Bia%C5%82ytsok_zal._compressed.pdf
Hier im Hafen DALBA wurden bereits die ersten Vertiefungen vorgenommen:
https://www.sailforum.pl/download/file.php?id=73190&t=1

Wie schon mehrfach erwähnt, wenn Sie Karten oder Bücher brauchen http://www.MapFox.de hat alles, da brauchen Sie nicht zu AMAZON gehen!!!

Wenn Sie Buchungsmöglichkeiten suchen, dann muss leider erwähnt werden, dass sich Locaboat aus Masuren zurückgezogen hat, also die schönen Boote EUROPA 400 und 600 und die Penichettes ® stehen nicht mehr zur Verfügung, Kuhnle-Tours kann ich leider nicht mehr empfehlen. Begründung: Alte Boote, verschlechterte  Basis. Diese beiden u.a., Agenten, Reisebüros, Polen-Hausboote und MasurenRad bieten die besten polnischen Hausboote an, was Viele nicht wissen, die Boote von Le Boat® werden meist in Polen gebaut. http://www.wasserwege.net/index1.htm#G
Buchen Sie nie bei Privatanbietern!!!

Anreise:
Natürlich können Sie vom Flughafen Warschau auch den Masuren Shuttle Bus von DNV nehmen: https://www.fahrrad-und-reisen.de/cms/Allgemeines/Masurenshuttle.php
Aber die Zeiten sind da nicht so komfortabl.
Die von mir empfohlenen zwei Agenturen, Reisebüros, haben indiviuelle Angebote, mit z.B. Taxitransfer pro Fahrt, nicht pro Person, von ca. 190 €. Dies bietet z.B. Polen-Hausboote.
Der Shuttle Bus kann von Jedermann, nach Anmeldung, benutzt werden. Wird von DNV und nicht von Kuhnle betrieben.

Wie ein Hausbooturlaub oder Hausbootferien ausssehen könnten, finden Sie hier als Beispiel, natürlich gibt es in Masuren nicht solche wilden Schleusen: https://www1.wdr.de/fernsehen/wunderschoen/sendungen/canal-du-midi-100.html
Nur der Neutralität wegen hier noch Notizen zur Anreise von MasurenRad:
https://masurenrad.de/FAQ/Anreisemoeglichkeiten-nach-Polen

Mittwoch, 13. November 2019

Der See Nidzkie im Süden

Der See Nidzkie im Süden

Obwohl mit Verbrennngsmotoren nicht befahrbar, also nur bis zur Insel (Karte 25a).
Mit einem Hybridboot, also mit Elektroantrieb kann der See natürlich befahren werden.
Die zwei von mir empfohlenen Reisebüros, Agenten, bieten Hybridboote an.
https://youtu.be/z-vHV7Z6KMo

Dienstag, 5. November 2019

Empfohlene Ports/Häfen/Liegeplätze

Empfohlene Ports/Häfen/Liegeplätze

Grunwalde (Karte 13)
Wohl einer der schönsten Hafen am Masuren Waterway und mein Lieblingsplatz. Schöner ruhiger Hafen, ausgezeichnetes Restaurant und gute Wanderwege, mehr braucht man nicht.
https://mazury24.eu/porty/zielony-gaj,120
Eine Übersicht über die gesamte Anlage des ehemaligen Gutes: https://repo.mazury24.eu/img/galerie/z001-mazury-z-lotu-ptaka-3/mazury-z-lotu-ptaka-3_7283_5.jpg
Weitere Ports siehe auch Beitrag „Hotel Feuervogel“
Mamerki (Karte 1)
Wunderbarer Liegeplatz am Engang zum Großen Masuischen Kanal, den man zwar befahren könnte, der aber noch immer ofiziell gesperrt ist.
https://mazury24.eu/porty/przystan-mamerki,23
Eco Marina Angerburg (Karte 2)
Wunderbarer Liegeplatz direkt am Heimatmuseum, man kann auch weiter in den alten Hafen fahren. Dort findet man auch Geschäfte und ein Restaurant. Zum Supermarkt Bidronka kann man die Strasse nach SO nehmen.
https://mazury24.eu/porty/ekomarina-wegorzewo,198
Steinort (Karte 5)
Dies ist die größe Marina am Masuren Waterway, aber auch ein recht gemütlcher Ort mit drei guten Restaurants.
Das Schloß, was davon noch vorhanden ist, der Familie Lehndorf kann man natürlich auch besichtigen. Dies war vor 1945 das Hauptquartier von Ribbentrob. Lehndorf wurde leider auch hingerichtet, da es ihm zusammen mit Satufenberg nicht gelang den Verbrecher zu entfernen.
https://mazury24.eu/porty/port-sztynort,69
Eco Marina Rhein (Karte 14a)
Dieser Ort ist sehr zu empfehlen, nicht nur wegen der schönen Deutschmeisterburg, sondern auch wegen der neuen schönen Ecomarina. Restaurants und Supermarkt sind in wenigen Minuten ereichbar.
https://mazury24.eu/porty/ryn-ekomarina,126
Rotwalde (Karte 9a)
Ein wunderschöner Liegeplatz, mit Restaurant und Supermarkt auf dem Ostufer. Hier gibt es auch eine Pump Out Station.
https://mazury24.eu/porty/port-czarny-labedz,95
Galindia (Karte 19)
Galindia nicht zu besuchen wäre eine Sünde, aber leider sind die Anlegemöglichkeiten für Hausboote sehr beschränkt. Es erwartet Sie ein Freilichtmuseum und ein sehr gutes Restaurant.
https://mazury24.eu/porty/galindia-mazurski-eden,149
Hotel Nidzkie (Karte 25a)
Der schönste Liegeplatz mit Hotelrestaurant, selbst der König von Spanien hat das Hotel schon genossen.
https://mazury24.eu/porty/port-nidzki,168
Eco Marina Johannisburg (Karte 23)
Dieser Liegeplatz ist nach Durchquerung der Schleuse Karwik  un des Wagenauer Kanals zu erreichen.
Der Wasserstand muss kontrolliert werden, da die Schleuse Karwik keinen Einfluss mehr hat.
Es gibt ein Hotel in der Nähe, ansonsten muss man bis nach Johannisburg, wenn man einen Supermarkt sucht.
Hier im Blog habe ich schon sehr viel über dese region geschrieben.
https://mazury24.eu/porty/ekomarina-pisz,427
Thiergarten (Karte 1)
Sehr schöne Anlage mit guten Restaurants, etwas für Ruhesuchende.
Am Westufer gegenüber befindet sich auch eine neue Marina, das Anlaufen ist aber etwas schwierig, da Unterwasserhindernisse vorhanden sind.
https://mazury24.eu/porty/port-trygort,24
Wunderbares Panorama https://repo.mazury24.eu/img/galerie/z001-mazury-z-lotu-ptaka-7/mazury-z-lotu-ptaka-7_8220_5.jpg
Rybaczówka (Karte 9a)
Dieser Hafen am Westufer ist sehr zu empfehlen, da er erstens tief genug ist und zweites ein hervorragendes Restaurant hat. Auch ein kleiner Supermarkt ist vorhanden.
https://mazury24.eu/porty/port-rybaczowka,102

Das war und ist eine kurze Übersicht über meine Lieblingsplätze, was natürlich nicht sagen soll, dass die anderen Liegplätze in der Tabelle V4.8 nicht zu empfehlen wären. Wie schon mehrfach erwähnt, soll der Masuren Waterway Guide eben nur ein Guide sein der immer als Grundlage dient, ansonsten werde ich mich weiterhin bemühen den Masuren Waterway aktuell zu halten, dieser Blog den Sie gerade lesen ist also ein ständiges Update des Masuren Guide.

Hotel Feuervogel, Ognisty Ptak (Karte 3)

Hotel Feuervogel, Ognisty Ptak (Karte 3)

Einer der schönsten Liegeplätze am Masuren Waterway. Mit der Live Camera können Sie diesen Ort ständig beobachten, selbst jetzt im Novemeber ist es dort noch schön.
https://mazury24.eu/porty/port-ognisty-ptak,22
https://mazury24.eu/mazury-kamery-live/jezioro-swiecajty-ognisty-ptak,539
Sambor (Karte 3)
Am Ende des Jetty haben Sie für Hausboote ausreichend Wassertiefe und hier finden Sie auch  ein hervrragendes Fischrestaurant:
https://mazury24.eu/porty/smazalnia-ryb-sambor,53
Schwenten (Karte3)
Auch hier kann man gut liegen, obwohl die Strasse dort vorbeiführt, aber über der Srtrasse haben Sie gleich zwei gute Restaurants.
https://mazury24.eu/porty/pomost-ogonki,435
Lucknain (Karte 16)
Dieser herrliche Liegeplatz ist nur für ganz wenige Hausboote verfügbar, aber ein wirklich himmlischer Liegeplatz. Nicht nur die Brutkolonie der Schwäne, sondern auch das Restaurant ist einen Besuch wert. Die Gebühr für den Liegeplatz bezahlt man im Restaurant, es kommt niemand zum Kassieren.
https://mazury24.eu/porty/przystan-luknajno,195
Nikolaiken (Karte 15a)
In der Westbucht befand sich die Basis von Locaboat (Marina Miko), die jetzt wohl anderen Booten Platz machen wird. AMAX ist auch in der Nähe und kann auch Hausboote mit viel Tiefgang aufnehmen.
https://mazury24.eu/porty/marina-hotel-amax,140
Ganz rechts sehen Sie die Marina Miko https://repo.mazury24.eu/img/galerie/z001-mazury-z-lotu-ptaka-6/mazury-z-lotu-ptaka-6_8011_5.jpg
Fahrraddorf (Wioska Rowerowa) (Karte 25a)
Dies war einmal die Basis von Kuhnle, heute noch Stützpunkt für die Klassik Lady.
Der Anleger rechts  ist vermietet, Kuhnle und DNV Boote liegen am Anleger der Klassik Lady.
Die Anlage im Besitz von DNV, aber verpachtet. Kuhnle Boote werden von DNV bereedert.
https://mazury24.eu/porty/port-wioska-rowerowa,156
Marina Piaski (Karte 25a)
Falls Sie im Fahrraddorf keinen Platz finden, dann sind die Liegemöglichkeiten in der Marina Piaski zu empfehlen. Neben dem inneren Hafen, gibt es rechts auch noch gute Liegemöglichkeiten. Restaurant und Supermarkt in der Nähe.
https://mazury24.eu/porty/stanica-zeglarska-korektywa,154
https://mazury24.eu/mazury-kamery-live/jezioro-beldany-port-korektywa-piaski,579
Hinweis:
Die vorstehenden Bemerkungen zu den Liegemöglichkeiten werden bei Bedarf noch weiter ausgebaut und enthalten nur besichtigte und selbst erprobte Liegemöglichkeiten. Grundlage ist aber immer der „Masuren Waterway Guide“. Ob es von dem noch ein weitere Auflage (13/3) gibt , wird die Nachfrage entscheiden.
Hier finden Sie immer eine Übersicht über alle Häfen, Ports Liegemöglichkeiten, aber wie schon erwähnt, werde ich über die besten Liegemöglichkeiten noch Anmerkungen machen.

Locaboat hat sich aus Masuren zurückgezogen

Locaboat hat sich aus Masuren zurückgezogen

Wie berichtet wird, hat sich Locaboat aus Masuren zurückgezogen, die Boote wurden abtransportiert.
Auf der Website https://www.locaboat.com/de/hausbooturlaube/ fehlt Masuren nun!
Wir empfehlen Buchungen bei diesen bekannten Reisebüros:
Polen-Hausboote und MasurenRad empfehlen wir besonders.
http://www.wasserwege.net/index1.htm#G

Sonntag, 3. November 2019

Neue Promenade in Nikolaiken (Karte 15a)

Neue Promenade in Nikolaiken (Karte 15a)

Wie Sie sehen werden, sind die Bauarbeiten sehr umfangreich und werden eine Menge neue Anlegemöglichkeiten schaffen.
https://youtu.be/tgCLQd4RVvs
https://youtu.be/kXs-KUrNrQE

Donnerstag, 24. Oktober 2019

Nochmals in eigener Sache

Nochmals in eigener Sache
http://masurische-seenplatte.blogspot.com/2019/10/in-eigener-sache-probleme-bei-amazon.html
Der "Masuren Waterway Guide" ist bei AMAZON momentan nicht erhältlich.
Wenden Sie sich bitte an www.mapfox.de
dort wird man Sie gerne beliefern!!

Samstag, 19. Oktober 2019

Hafen von Bärenwinkel (Karte 20)

Hafen von Bärenwinkel (Karte 20)

Der neue Besitzer bereitet viele Änderungen vor. Zusätzliches Quiz. Wirtshaus und Spielplatz auf der Landzunge Neue Sanitäranlagen für Tagesgäste.

Etwa 70 cm ist die Tiefe am Eingang dann tiefer. Also für Hausboote ist Vorsicht angesagt.
Quelle: Zitat, bearbeitet, aus SF
Auf dem folgenden Bild sehen Sie im Hintergrund die Teufelsinsel (Karte 21)

https://www.sailforum.pl/download/file.php?id=72247&t=1
 Es ist immer noch der einzige sichere Hafen am Spirdingsee

Umbau der Promenade in Lötzen (Karte 7a)

Umbau der Promenade in Lötzen (Karte 7a)

Der Umbau ist schon angelaufen, der Hafen DALBA wurde bereits vertieft.

https://www.sailforum.pl/download/file.php?id=72370&t=1

Dienstag, 15. Oktober 2019

Video vom Pristaniensee (Karte1)

Video vom Pristaniensee (Karte1)

Ein weiteres Video von der Drohne, diesmal Kętrzyńska Marina am Przystań-See.
Sie können auch Trygort (Thiergarten) (M2), Mamry (Mauersee) sehen. Die neue Marina liegt gegenüber von Thiergarten und ist in meinen Karten noch nicht eingezeichnet, Ich hatte aber schon mehrfach darüber berichtet.
Sie können auch Steine ​​sehen, auf die Sie achten sollten, da sie ziemlich weit vom Pier entfernt und in einer Tiefe von weniger als einem Meter liegen. Also Vorsicht beim Anlaufen!
https://youtu.be/6kg6F6gd2xg
https://youtu.be/6kg6F6gd2xg
https://www.sailforum.pl/download/file.php?id=69488&mode=view
https://youtu.be/ciIudFoDw14

Hier noch der neue Löwentiner Kanal (Karte 7a)
https://youtu.be/1fBF3vrvYcA
https://youtu.be/mW5Ufz6exYI
Hier noch der Lötzener Kanal (Karte 7a)
https://youtu.be/J_ZYDSjydew

Montag, 14. Oktober 2019

Aktuelle Informationen zum Masuren Waterway

Aktuelle Informationen zum Masuren Waterway

Masuren Waterway von oben, nördlicher Teil
https://youtu.be/xhtOnFOMcwk
Masuren Waterway von oben, südlicher Teil
https://youtu.be/z-vHV7Z6KMo
Die neue Promenade in Nikolaiken
https://youtu.be/kXs-KUrNrQE
Das Projekt, Herstellung der Wasserstrasse zwischen Warschau und Johannisburg
https://ro.com.pl/trwaja-prace-przy-udroznieniu-drogi-wodnej-miedzy-warszawa-a-mazurami-wody-polskie-podpisaly-umowe-z-wykonawca/01473891

Dienstag, 8. Oktober 2019

Häfen und Anlegestellen

Häfen und Anlegestellen

Hier finden Sie eine recht gute Übersicht, von einer der besten Reisebüros/Agenturen,  über die wichtigsten Basen, bzw. Ausgangshäfen für Hausboote.
Verlassen Sie sich aber nie auf die in den Karten  eingetragenen Seezeichen, sondern fahren Sie nur nach den Seezeichen in der Natur.
https://www.bootsurlaub-polen.de/reviere-haefen/masuren-masurische-seenplatte/

Aus Gründen der Neutralität, hier noch ein anderes gutes Reisebüro/Agentur in Polen:
https://masurenrad.de/repository/files/Hausbootferien_Radtouren_Urlaub%20in%20Polen%20in%20Masuren.pdf


Guzianka II, Schleuse Guschienen (Karte 25)

Guzianka II, Schleuse Guschienen (Karte 25a)

Die Kammer ist eigentlich fertig, eine Eröffnung zur nächsten Saison dürfte ziemlich wahrscheinlich sein, der Betrieb wird mit Solarenergie erfolgen.
https://www.sailforum.pl/download/file.php?id=72040&t=1
https://www.sailforum.pl/download/file.php?id=72042&mode=view

Wichtige Anmerkung:
Es gibt nur noch wenige Exemplare vom "Masuren Waterway Guide", es gibt keine neue Auflage!!!
www.Mapfox.de hat noch Exemplare! (Auch für Schweizer)


https://www.mapfox.de/9783925750267-a-Kapit%C3%A4n-acute-s-Handbuch--Masurische-Seenplatte--Masuren-Waterway-Guide---IWS-von-R%C3%BCdiger-J--Steinacher

Hier gibt es auch noch ein paar Exemplare:
https://www.freytagberndt.com/produkt/9783925750267-kapitaens-handbuch-masurische-seenplatte/

Bei AMAZON gibt es nichts mehr!!!!!!

Sofern Ihre Buchhandlung sehr schnell ist, kann sie eventuell noch die letzten Exemplare ergattern.

Hinweis zum Transfer ab Warschau Airport:
https://goo.gl/maps/QedeDbtRp9bEcr8E6

Variante Danzig nach Lötzen
https://goo.gl/maps/cA3Ur4QM48XNrJDU6


Montag, 7. Oktober 2019

Fenderprüfung

Fenderprüfung

Mit folgender Methode kann man jeden Fender überprüfen, falls dies bei Bootsübernahme notwendig sein sollte und Sie eben einen Verdacht haben.
Fender unter Wasser drücken, wenn wie beim Fahrradschlauch, keine Luftbläschen sichtbar sind, dann ist der Fender dicht und OK und kann, falls er schlapp ist, aufgepumpt werden und ist dann wieder voll einsatzfähig.
Mit Patent-Ventil, passend für jede Druckluftpistole, kann jeder Fender wieder aufgepumpt werden.
Nur ein undichter also beschädigter Fender ist unbrauchbar und muss ersetzt werden, kulante Bootsvermieter lassen sich aber Fender nicht bezahlen, gehört zum Service, da die Fender ja das Boot schützen.
Wie schon erwähnt, bei der Basis in Niderviller besonders vorsichtig sein.

Samstag, 5. Oktober 2019

Drehbrücke in Lötzen am Lötzener Kanal (Karte 7a)

Drehbrücke in Lötzen am Lötzener Kanal (Karte 7a)

Die Drehbrücke funktioniert wieder
https://mazury24.eu/mazury-kamery-live/kanal-luczanski-most-obrotowy-gizycko,468

In eigener Sache, Probleme bei AMAZON

In eigener Sache, Probleme bei AMAZON

AMAZON nutzt z.Zt. wieder seine Marktmacht aus und "ärgert" einige Verkäufer, darunter auch uns, obwohl wir von der Umsatzsteuer nach §19 Abs 1 USTG befreit sind, verlangt AMAZON eine Steuerbescheinigung und ID und hat das Konto gesperrt. Es dauert einige Wochen, bis wir dieses vollkommen nutzlose Papier besorgen können.
Liebe Leser, wenn Sie unsere Bücher haben wollen, es muss ja nicht immer AMAZON sein, wenden Sie sich an die folgende ausgezeichnete Buchhandlung, dort erhalten Sie auch alle anderen Karten und Bücher:
https://www.mapfox.de/9783925750267-a-Kapit%C3%A4n-acute-s-Handbuch--Masurische-Seenplatte--Masuren-Waterway-Guide---IWS-von-R%C3%BCdiger-J--Steinacher

Freitag, 4. Oktober 2019

Schließung der WJM-Schifffahrtsroute am 15.10.19

Schließung der WJM-Schifffahrtsroute am 15.10.19

Der Masuren Waterway wird am 15.10.19 geschlossen.
Der Hafen von Bärenwinkel (Karte 20) wird für Hausboote bei Niedrigwasser nicht empfohlen.
http://www.marinaniedzwiedzirog.pl/

Donnerstag, 26. September 2019

Drehbrücke in Lötzen am Lötzener Kanal

Drehbrücke in Lötzen am Lötzener Kanal

Die Drehbrücke ist geschlossen, aufgrund von Materialermüdung ist die Kette gerissen.
http://gizycko.wm.pl/608146,Awaria-Most-obrotowy-zamkniety-dla-pieszych-i-kierowcow.html

Wer noch Interesse an den richtigen Ortsnamen hat, kann mal hier klicken:
http://www.gugik.gov.pl/pzgik/dane-bez-oplat/dane-z-panstwowego-rejestru-nazw-geograficznych-prng


Dienstag, 24. September 2019

Die Navigationsbehörde der Großen Masurischen Seen, Masuren Waterways

Die Navigationsbehörde der Großen Masurischen Seen, Masuren Waterways

Wenn Sie GoogleChrome verwenden und Übersetzung eingestellt haben, dann können Sie die folgende gute Übersicht lesen:

http://www.giz.uzs.gov.pl/?terytorialny-zakres-dzialania,13

Hier finden Sie die Wasserstände:
http://komunikaty.tvp.pl/komunikaty/warminsko-mazurskie/wszystkie

Samstag, 14. September 2019

Hausbooturlaub, Tipps zur Bootsübernahme

Hausbooturlaub, Tipps zur Bootsübernahme

Wenn Sie ein Hausboot  übernehmen, egal in welchem Revier, sollten Sie folgende Tipps anwenden:
Was sollte man genau prüfen?
1. Ein Foto vom Boot machen.
2. Die Fender zählen und durch drücken prüfen ob sie intakt und richtig festgemacht sind.
3. Sind Schäden am Boot vorhanden.
4. Geschirr und Küchenausstattung, Pott & Pan prüfen.
5. Bettwäsche und Handtücher prüfen, auch ob vollständig.
6. WC prüfen ob einwandfrei funktionsfähig.
7. Sind vier Leinen (Festmacher) vorhanden und einwandfrei.
Wenn Sie das Boot wieder abgeben, also auschecken, dann verhalten sich die Bootsvermieter unterschiedlich.
Am schärfsten und genauesten ist Kuhnle-Tours, da wird jeder Fender geprüft und zwar durch Drücken, damit  wird festgestellt, ob er noch funktionsfähig ist. Dem Kunden wird verschwiegen, dass schlappe Fender wieder aufgepumpt werden können. Fender haben ja die Aufgabe das Boot vor Beschädigungen zu schützen, dazu sind sie da, also schützt niemand die Fender.
Andere Bootsvermieter sind großzügig, Locaboat berechnet nicht einmal verlorene Fender, dies sei einfach ganz normal, meint man dort.
Also wer bei Übergabe alles genau prüft, hat bei der Rückgabe immer gute Karten, denn da ist eben Kuhnle-Tours besonders pingelig, auch bei der Treibstoffabrechnung?
Es ist natürlich üblich, dass man alle Schäden bei der Bootsrückgabe meldet.
https://de.wikipedia.org/wiki/Fender_(Schifffahrt)
https://www.google.com/search?q=Fender+aufpumpen&rlz=1C1CHBD_deDE760DE760&oq=Fender+aufpumpen&aqs=chrome..69i57j0l4j69i60.6709j1j7&sourceid=chrome&ie=UTF-8
Also besonders die Bootsfender genau prüfen und bei der Rückgabe nur verlorenen Fender bezahlen, schlappe Fender können eben aufgepumpt werden. Unerfahrene Kunden werden mit diesem Trick gerne abgezockt.
Mit Patent-Ventil, passend für jede Druckluftpistole, kann jeder Fender wieder aufgepumpt werden.

Bevor Sie ein Hausboot mieten oder chartern, sollten Sie vor Buchung folgende Checks durchgehen:
https://www.skipperguide.de/wiki/Checkliste_vor_Buchung_eines_Hausbooturlaubs
Besonders bei Fluganreise, kann man ja nicht alles mitbringen, wie es Autofahrer üblicherweise tun! Wie sollte man bei Fluganreise z.B. ein Cloopapierrolle mitbringen????
Auch hier im Blog finden Sie mit der Suchfunktion noch einige Tipps, vor und nach der Buchung und Bootsübernahme.
https://masurische-seenplatte.blogspot.com/search?q=Bootsr%C3%BCckgabe
Anmerkung, bzw. eine Vermutung: https://www.polen-hausboote.de/ führt eventuell aus gutem Grund keine Kuhnle-Tours, Kormoran-Boote, mehr? Diese Information habe ich zumindest aus dem Angebot, der Website, entnommen?
Selbst der Leiter der „Kuhnle-Tours Basis“/DNV-Tours hat sich schon vor Jahren, sehr negativ über von Herrn Kuhnle abgelehnte Verbesserungswünsche geäußert?

Dienstag, 27. August 2019

Roschsee, Rudzka Bucht, Karte 24/P29 OW POLFA

Roschsee, Rudzka Bucht, Karte 24/P29 OW POLFA


Dieser schöne Anleger ist leider verfallen und nicht mehr zu gebrauchen, am Ende der Bucht gibt es noch einen Badeplatz vor dem man Ankern kann, aber sonst ist in der Bucht keine weitere Infrastruktur mehr vorhanden, obwohl die Bucht sehr reizvoll ist. Wer die Einsamkeit sucht ist hier gut aufgehoben, allerdings sollte man die Wassertiefe laufend prüfen. https://goo.gl/maps/tiK4KbEw7WuG8QGY9

Montag, 26. August 2019

Port Euphoria am Roschsee (Karte 23)

Port Euphoria am Roschsee (Karte 23)

Dieser Hafen  wird besonders empfohlen, besondes wenn die Pisa nicht genug Wasser führt und ein Anlaufen von Johannisburg nicht ratsam ist. Prüfen Sie auch mit der Suchfunktion den Wasserstand.

https://mazury24.eu/mazury-kamery-live/jezioro-ros-port-euforia,575
https://mazury24.eu/porty/euforia-port,187

Aktuell ist der Pegel z. Zt. sehr niedrig:
http://monitor.pogodynka.pl/#station/hydro/153210200

Hier haben Sie nochmals eine Übersicht über alle Pegel:
http://monitor.pogodynka.pl/#map/21.5118,53.8628,9,true,true,0

Zitat von einem Berater:
Meiner Meinung nach ist Euphoria ein kleinerer, flacher und etwas ruhigerer Hafen. Ekomarina ist ein größerer, etwas tieferer und etwas lauterer Hafen. Denken Sie daran, dass Sie in diesen beiden Häfen mit großen Hausbooten nur an den Enden der Stege und nur dann festmachen können, wenn der Wasserstand im Roś-See nicht zu niedrig ist.
Zitat Ende
Wie Sie aus dem folgenden Bild ersehen können sind die Ekomarina und Euforia zwei unterschiedliche Häfen.
Bei diesem Pegel müssen Sie sich orientieren.

Ekomarina und Euforia.jpg

Hier nochmals eine Übersicht, Karte 23 zur Orientierung
https://goo.gl/maps/1t4LiaU83iMA7b2N9
https://goo.gl/maps/kXbk9pnfzZJc6Byq6

An diesem Aussichtsturm können Sie die Ekomarina erkennen und ansteuern, denn hier ist das Wasser tiefer:
https://goo.gl/maps/5eko1eSza6BF4VPe8

In den Roschsee (Karte 23) sollen Sie nicht einfahren, wenn der Pegel unter 85 cm liegt.
Zitat eines Freundes
Roger, ich persönlich mit einem so großen Hausboot wie Ihrem, hätte nicht vor, den Roś-See bei niedrigem Wasserstand zu besuchen.
Wenn ich mich recht erinnere, beginnt am Messgerät in Maldanin eine Zone mit niedrigem Wasserstand unter 80 cm / 85 cm.
Zitat Ende
Hier noch der Pegel in Johannisburg unterhalb der neuen Brücke 63
https://goo.gl/maps/7w3mm2xfXAifYuKg9



Mittwoch, 21. August 2019

Sicherheitsplattformen auf den Masuren Waterways

Sicherheitsplattformen auf den Masuren Waterways

Diese Sicherheitsplattformen dienen der Sicherheit auf dem Wasser und werden von MOPR betreut.
Wenn Sie Google Chrome verwenden und Übersetzung einstellen, dann können Sie alles gut lesen.
http://bezpiecznemazury.pl/

MOPR ist unserer Wasserwacht  bzw. DLRG ähnlich und ist für die Sicherheit auf dem Wasser verantwortlich und betreut auch die Kardinalmarker.

Es gibt aber mittlerweile eine Menge Proteste, denn die lokalen Segler finden diese riesigen Werbetafeln als Verschandelung der Wasserwege und ich kann dem nur zustimmen. Möge die Idee mit den Scherheitsplattformen nicht schlecht sein, aber diese riesigen Werbeanzeigen sind wirklich eine Verschandelung der schönen Natur und sollten schnellstens entfernt werden. Aber sehen Sie selbst.
https://www.sailforum.pl/download/file.php?id=70093&t=1
https://www.sailforum.pl/download/file.php?id=70094&mode=view


Zitat aus der o.a. Website:
Toyota und MOPR haben ein gemeinsames Wetterwarnsystem eingeführt, das auf einem intelligenten Netzwerk von Sicherheitsplattformen basiert . Das System basiert auf einem Netzwerk von 24 Sicherheitsplattformen, die mit Wetterstationenausgestattet sind .
Die Plattformen verfügen über eine Reihe von Funktionen, die bei Wasserrettungseinsätzen hilfreich sind, darunter die Möglichkeit, verletzte Personen aus dem Wasser zu versorgen (bis zu 8 Personen gleichzeitig), Wiederbelebungstätigkeiten in einem ausgewiesenen Bereich durchzuführen oder die verletzte Person an Bord eines Rettungshubschraubers zu bringen.
Die Plattformen befinden sich auf den wichtigsten Segelrouten in Masuren. Die von den Stationen gesammelten Informationen werden an das MOPR Meteorological Center gesendet und dort verarbeitet.
Zitat Ende

Aktuelle Marinenachrichten:

http://www.mopr.com.pl/strona/1/aktualnosci.html


Montag, 19. August 2019

Renovierung der Kanäle auf dem Masuren Waterways

Renovierung der Kanäle auf dem Masuren Waterways


Es ist zu hoffen, dass diese Renovierungen sehr bald beginnen, denn an manchen Ufern schaut es nicht besonders gut aus, noch dazu wenn viele Yachten die Geschwindigkeitsbeschränkungen nicht einhalten und so die Ufer auswaschen.


Die Great Mazurian Lakes Association vereint 12 masurische Gemeinden und 4 Kreisautoritäten. Aus heutiger Sicht der EU erhalten diese Selbstverwaltungen insgesamt 154 Mio. PLN für Investitionen zur Verbesserung der Qualität der touristischen Infrastruktur, einschließlich für die Reparatur der Kais und den Bau der neuen Guzianka II-Schleuse und die Renovierung der derzeitigen Guzianka-Schleuse. (PAP)

Quelle -> 2018-11-20, https://www.bankier.pl/ consciousosc / Mazurs ... 78248.html Angesichts
Quelle: SF/Mariusz

Hier finden Sie noch eine Menge guter Informationen über die Masuren Waterways, dieser Blog ist eine Ergänzung zum Masuren Waterway Guide: https://mazury24.eu/plywanie-po-mazurach?q=t&mapa=1,5,2,3,4,6,7,8
Um weiter Informationen zu erhalten, klicken Sie auf die Ikons

Wie schon ein lieber Leser gepostet hat ist der Löwentin Kanal zu empfehlen:
https://www.sailforum.pl/download/file.php?id=67858&t=1



Sonntag, 18. August 2019

Live Cameras von den Masuren Waterways

Live Cameras von den Masuren Waterways

Hier nochmals eine Zusammenstellung der aktuellen Live Cameras die installiert sind.
Wenn Sie die Bilder betrachten, können Sie sich ein authentisches Bild vom Revier machen.
Der „Masuren Waterway Guide“ kann Ihnen dabei als Grundlage und Unterstützung zur Lokalisation dienen. Denken Sie aber immer daran, der Guide ist ein Handbuch mit allen nur erdenklichen Informationen, einem Inhaltsverzeichnis und einem Index, damit Sie alles schnell finden können. Im Anhang V4.8. finden Sie eine komplette Infrastrukturübersicht.
Ein Studium dieses Blogs, vor einem Bootdsurlaub wäre ratsam.

https://mazury24.eu/mazury-kamery-live/

Ein Leser hatte berichtet dass man bei der Marina Ogisty Ptak (Feuervogel, Karte 3/M9) nicht anlegen darf. Dies wurde mittlerweile geklärt, war offensichtlich ein Irrtum vom Personal. Hausboote sind natürlich weiterhin willkommen. Irgend welche Verbotsschilder sollten nach dem Anlegen nachgefragt werden. Am besten bei der Rezeption des Hotels.
https://mazury24.eu/mazury-kamery-live/jezioro-swiecajty-ognisty-ptak,539

Sie finden auch neue Sicherheitsplattformen mit dem Navigationszeichen eines runden Balles im Top, diesen Gefahren (Einzelgefahren) darf man nicht zu nahe kommen. https://de.wikipedia.org/wiki/Kardinalsystem

Montag, 12. August 2019

Bar Sztynort (Steinort) Karte 5

Bar Sztynort wird sehr empfohlen, gut und preiswert, westlich vom Schloß Steinort bei Marta! (kurz vor "Rybkas Tochter").
https://goo.gl/maps/Gh8cWueie5rW7wNE7
https://goo.gl/maps/uMak9asbxSAwMHp66

Dolchstange 1.jpg


sztynort bar 2.jpg

Quelle: SF/Mariusz

Noch ein Zitat (redaktionell berichtigt)
Wir sind gestern nach Sztynort /Steinort) gekommen. Die Speisekarte im "preußischen Baba" passte nicht zu uns, also gingen wir zu Daughter Fisherman ("Rybkas Tochter"). Fischsuppe + großer Zander + Pommes + Salat + Bier = 82 PLN. Lecker!!
Um den Hafen nicht zu bezahlen, haben wir eingekauft. Die Preise im Laden sind ebenfalls hoch, aber im Rahmen der Bezahlung + Dusche, WC und Müll akzeptabel.
Zitat Ende
Also wenn man im Supermarkt von Steinort einkauft, wird dies auf die Bezahlung der Liegegebühren angerechnet.

Aktuelle News

Aktuelle News

Der nachfolgende Bericht hat uns soeben erreicht und wir wollen ihn, Ihnen, unseren Lesern, nicht vorenthalten.
Zitat Beginn:
wir sind gerade mit Ihrem Kapitäns Handbuch unterwegs in den Masuren. Danke für Ihr Werk. Heute beginnt unsere dritte und leider letzte Woche. Ihr Kapitäns Handbuch war und ist uns ein treuer und sehr hilfreicher Begleiter. Gestatten Sie mir bitte zwei Hinweise:
1. Hotel Ognisty Ptak: Als wir den Anleger am 2. August 2019 anfuhren, da stand überall „Zakaz zumowania“ (anlegen verboten). Auch der Kapitän der Marina war nicht wirklich hilfreich, so dass wir abdampfen mussten. PS: Wir sind schließlich in Steinort gelandet und wurden dafür mit einer polnischen Folk Session direkt auf dem Steg entschädigt 😉.
Wir haben den "Feuervogel" natürlich angeschrieben und um eine Erklärung gebeten, wir waren dort immer gut aufgehoben.

2. P29 Roschsee Ost: Wir waren am 11.8.19 im Roschsee. Diesen Anleger gibt es nicht mehr. Er scheint im Laufe der Jahre schlichtweg verfault zu sein. Aber Ankern im Roschsee ist traumhaft.
Zitat Ende

Anmerkung:
Wenn man beim Ognisty Ptak nicht mehr willkommen ist, was mich wundert, dann wählen Sie Karte 4/P4, dort gibt es zwei gute Restaurants.
Im Roschsee (Karte 23) kann man bei P29 auch gut ankern, ansonsten wählen Sie P37.
https://goo.gl/maps/X58u1vrGLXH2LoNt8

Eine Nachfrage im Hotel ergab folgendes:
Kommentar aus den Foren:
Roger, ich habe gerade mit dem Personal des Hotels / Hafens "Ognisty Ptak" gesprochen. Es gibt noch keine Einschränkungen bezüglich des Festmachens an diesem Hafen.

Hafengebühren: für Yachten bis 10 m - 60 PLN pro Yacht plus 10 PLN pro Person, für Yachten über 10 m - 80 PLN pro Yacht plus 10 PLN pro Person.

Schwenten, Masuren
Das Ognisty Ptak mit seinen schönen Jetties und mit unserer Libra (c) Rüdiger Steinacher

Nachdem dies nun geklärt ist, können Sie weiterhin im Port von Ognisty Ptak anlegen, bei Missverständnissen gehen Sie zur Hotelrezeption.
https://youtu.be/s5nDRILukNE





Samstag, 10. August 2019

Momentan ist es auf den Masuren Waterways relativ leer.

Momentan ist es auf den Masuren Waterways relativ leer.

Wie auf den Live Cameras unschwer zu sehen ist, ist es momentan auf den Mazury Wasserwegen ziemlich leer.
Dies kann nur ein Ansporn sein, die Masuren Waterways jetzt zu besuchen!
Im „Masuren Waterway Guide“ finden Sie die entsprechenden Anregungen und hier im Blog die aktuellen Informationen! Viel Vergnügen! Sie können im Blog auch Kommentare eingeben!!!!
Wenn Sie noch einen Bootsvermieter suchen, hier bitte: http://wasserwege.net/index1.htm#G
Hier unten finden Sie die Live Cameras!!!

https://mazury24.eu/mazury-kamery-live?q=t&mapa=7

Selbst im schönen Kietlice ist es sehr leer? Obwohl dort sogar jetzt Dampfschiffe anlegen!
https://mazury24.eu/mazury-kamery-live/jezioro-mamry-przystan-kietlice,469

Freitag, 9. August 2019

Strengelner See (Karte 3)

Strengelner See (Karte 3)

Sofern Sie unter der Brücke  (3,00 Meter) durchpassen und ein Hausboot mit geringem Tiefgang haben, dann ist dieser einsame See die richtige Wahl für Sie. Es gibt dort auch eine Infrastruktur, aber da muss man fragen ob man sie nutzen darf. Es ist ein sehr schönes und einsames Revier. Die Brücke ist zwar etwas höher, aber ein Rohr hat nur eine Durchfahrtshöhe von 3, 00 Meter. Es soll im See keine Steine geben.
http://omega.mazury.pl/

Sonntag, 4. August 2019

Videocameras, eine Selektion, Ports, Häfen in Mazury

Videocameras, eine Selektion, Ports, Häfen in Mazury

Hier eine kleine Selektion, wir hatten ja über diese Live Cameras schon berichtet. Anhand des "Masuren Waterway Guide" könne Sie die Location ermitteln.
Es ist empfehlenswert sich anhand dieser Cameras ein ein wenig mit dem Revier vertraut zu machen.
In der Übersicht des Guide unter V4.8. finden Sie alle notwendigen Locations. Ein paar ganz wenige haben wir im Blog neu dazugefügt.

Rotwalde (Karte 9a) https://mazury24.eu/mazury-kamery-live/jezioro-boczne-marina-rydzewo,453
Nikolaiken (Karte 13a) https://mazury24.eu/mazury-kamery-live/jezioro-mikolajskie-panorama-mikolajek,424
Rhein (Karte 14a) https://mazury24.eu/mazury-kamery-live/jezioro-rynskie-ekomarina-ryn-ryn,456
Ognysty Ptak (Karte 3) https://mazury24.eu/mazury-kamery-live/jezioro-swiecajty-ognisty-ptak,539
Steinort (Karte 5) https://mazury24.eu/mazury-kamery-live/jezioro-sztynorckie-port-sztynort,470
Lötzen (Karte 8a) https://mazury24.eu/mazury-kamery-live/kanal-luczanski-promenada-spacerowa-gizycko,467
Angerburg (Karte 2a) https://mazury24.eu/mazury-kamery-live/port-mamry-rzeka-wegorapa,460
Lötzen, Drehbrücke (Karte 8a) https://mazury24.eu/mazury-kamery-live/kanal-luczanski-most-obrotowy-gizycko,468

Bei Bedarf füge ich noch weiter Selektionen dazu!!

Hier finden Sie nochmals eine Übersicht über alle Ports/Häfern am Masuren (Mazury) Waterway. Klicken Sie einfach auf das runde Ikon, dann eröffnen sich weitere Ikons, die Sie wiederum anklicken können, um ein echtes Bild zu erhalten:
https://mazury24.eu/porty?q=t&mapa=1,5&cen=54.0000,21.7100,11

Hier finden Sie auch noch eine Übersicht über alle Live Cameras:
https://mazury24.eu/mazury-kamery-live?q=t&mapa=7&cen=54.0000,21.6850,10

Aktuelle Nachrichten von den Masuren Waterways
https://mazury24.eu/aktualnosci/lista/inwestycje/1
https://youtu.be/5hgRWrT5NZg
https://mazury24.eu/aktualnosci/lista/poradniki/1
https://mazury24.eu/wydarzenia-imprezy
https://mazury24.eu/galerie/porty/1
In diesen Hotels, Gastronomie, Restaurants können Sie auch gut speisen
https://mazury24.eu/noclegi?q=t&typ=2130
https://mazury24.eu/gastronomia

Verwenden Sie bitte zur Übersicht und Orientierung immer wieder den "Masuren Waterway Guide". Dort finden Sie auch eine vollständige Übersicht über die Infrastruktur in der Anlage V4.8.

https://mazury24.eu ist nun das führende Portal in Masuren (Mazury)

Gastronomie?

Gastronomie? Impressionen? Eindrücke?

Nur zu Ihrer Orientierung bezüglich der Preise, ein paar frei ausgewählte Postings aus den üblichen Foren:

In Steinort, bei Córka Rybaka, Fischsuppe + großer Zander + Pommes + Salat + Bier = 82 PLN. https://goo.gl/maps/dzDeCYRpc91757gm7

In Nikolaiken, in der Nähe des Hafens unter solchen weißen Schirmen, aßen wir eine kalte Suppe, Fischsuppe, 1 X Zander, Pommes Frites und Salat. 1X saure Sahne mit Pommes Frites und Salat, zwei Biere, ein Mal Saft und schließlich Eis. Wir rollten kaum hinter dem Tisch hervor - 60 Zloty.

Rhein (Ryn), Die Mühle, hier kann ich aus eigener Erfahrung berichten, dass wir eine Rechnung von 80 PLN hatten und mit 100 PLN bezahlten, dies wurde in eine Box geworfen, aber kein Wechselgeld erhielten. Das Essen, für zwei Personen mit Getränken, war aber gut. Wir sind dann gegangen, also die Bedienung nicht mehr wiederkam. Also achten Sie besser darauf, damit Sie nicht auch 20 PLN Trinkgeld geben???
https://goo.gl/maps/DrSnHSkMtAAw3xq7A

Spiralbindung beim Masuren Waterway Guide

Spiralbindung beim Masuren Waterway Guide

Hin und wieder werde ich  gefragt, warum Spiralbindung?
Nun ich bin mit Bootsurlaub, Hausbooten in den angelsächsischen Ländern groß geworden und dort ist dies bei maritimer Literatur grundsätzlich üblich und warum, können Sie hier unten lesen, ganz abgesehen, dass diese Bindung wesentlich teurer ist als die übliche Buchbindung, also das Verleimen.

Hefte oder Bücher mit Spiralbindung haben den Vorteil, dass sie nicht zuklappen können, sondern offen liegen bleiben können. Einzelblätter können bei der Wire-O-Bindung um 360 Grad umgeschlagen werden. Aus diesem Grund wird diese Bindungsart auch häufig bei Schulungsunterlagen, Wandkalendern und Kochbüchern und Handbüchern eingesetzt.

Ganz schlecht informierte Leser, haben auch schon mal von einer "Losen Blatt Sammlung" gesprochen???? Haben deshalb auch schon eine schlechte Beurteilung geschrieben??

Freitag, 2. August 2019

Schließung des Angerburg Kanals am 1.8.19 (Karte 2a)

Schließung des Angerburg Kanals am 1.8.19 (Karte 2a)

Der Kanal wurde am 1.8.19 für die Landung von amerikanischen Wasserflugzeugen gesperrt.
https://www.sailforum.pl/download/file.php?id=70607&t=1

Mittwoch, 31. Juli 2019

Schleuse Guschienen, Guzianka II (Karte 25a)

Schleuse Guschienen, Guzianka II (Karte 25a)

Der Baufortschritt ist enorm, die Brücke über die Schleuse konnte bereit eröffnet werden.
http://www.wody.gov.pl/aktualnosci/646-most-na-sluzie-guzianka-ii-jest-juz-otwarty

Hier sehen Sie das Oberwasser der Schleuse Guzianka I
http://www.wody.gov.pl/images/Aktualnosci/foto/Guzianka_II_lipiec_2019/V__4275Guzianka_2_lipiec.jpg


Dienstag, 30. Juli 2019

Tipps für Charterboote, Hausboote:

Tipps für Charterboote, Hausboote:

Wie bekannt, nennt man umgangssprachlich alle Feizeitboote, einfach Hausboote und meint damit alles was schwimmen kann und sich aus eigener Kraft fortbewegt. Nur die echten Hausboote, die am Ufer festliegen und keinen Antrieb haben, meinen wir nicht.
Im Masuren Waterway Guide haben wir, wie auch in unseren andern Kapitäns Handbüchern, das Wesentliche beschrieben.
Heute also nur noch ein paar ergänzende aktuelle Tipps:
Nasszelle und WC:
Achten Sie in der Dusche immer darauf, dass der Abfluss sauber ist und das Wasser gut ablaufen kann. Meist wird ein eigener Schalter zum Abpumpen betätigt werden müssen, eventuell schaltet sich dieser nach ein paar Minuten wieder ab.
Beim Marine WC, sollte man den Hebel zuerst auf „Ansaugen“ stellen und eine kleine Menge Wasser einpumpen, nach der Erledigung, wird der Hebel auf „Abpumpen“ gestellt und der Inhalt abgepumpt, dies kann meherer Pumpvorgänge erfordern.
Bei der elektrischen Toilette wird auch zuerst mit „ECO“ oder „Normal“  Flüssigkeit, eventuell mit blauem Zusatz eingefüllt und nach der Erledigung  erst auf „Empty“ gedrückt. Dies kann auch mehrere Vorgänge erfordern, wie eben zu Haus auch. Eventuell muss man den „Inhalt“ mit der Cloobürste noch etwas „aufrichten“. Generell kann man sagen, dass das WC Problem eigentlich wie zu Hause funktioniert, also ein Besuch der öffentlichen sanitären Anlagen ist nicht notwendig und auch unbequem.
Bei den Kormoran Booten wird das Warmwasser ökonomisch durch die Motorwärme, über einen Wärmetauscher, erzeugt, wenn Sie als pro Tag mindestens 1 Stunde fahren, müssten Sie immer genug warmes Wasser haben, sollte dies nicht der Fall sein, können Sie auch die Heizung kurz einschalten, damit wird auch der Warmwasserboiler erhitzt.
Die Warmwasserheizung, mit Radiatoren in jeder Kabine, ist nämlich sehr effizient, wesentlich besser als eine Warmluftheizung.
Bei Unfällen sollten Sie grundsätzlich die Wasserschutzpolizei informieren und unter der Nummer, europäischen Notrufnummer, 112 erhalten Sie alle Notdienste.
Müll wird natürlich an Bord gesammelt und erst in der Marina in die entsprechenden Tonnen entsorgt, nirgendwo sonst!!!!!
220 Volt haben Sie nur bei Landstrom oder laufender Maschine über einen Inverter. Ich empfehle Ihnen immer eine Marina mit Landstrom aufzusuchen, wenn Sie größeren Energiebedarf haben. Für kleineren Bedarf wie Mobilfunk oder Laptop, Tablet reicht auch der „Zigarettenanzünderstecker“. Da gibt es gute KFZ-Ladeadapter mit USB.
Nachfolgend noch ein Schema der Kormoran 1140 die als Grundsatz für alle maritimen Ansichten und Termini gilt.
Die Kormoran Reihe von Kuhnle-Tours ist ein ideales Charterboot, Hausboot, für unvergessliche Bootsferien.
Die Mittschiffsklampe ist beim Schleusen sehr hilfreich!!! Nach dem Start der Maschine sollte immer der Kühlwasseraustritt kontrolliert werden.



 Entnommen aus dem "Kapitäns- Handbuch von Kuhnle-Tours, Kormoran 1140 (c) Kuhnle-Tours
Noch ein paar Grundsatzinformationen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Backdecker
https://en.wikipedia.org/wiki/Pleasure_craft
https://de.wikipedia.org/wiki/Hausboot
https://www.kuhnle-tours.de/hausboot-regionen/frankreich/elsass-lothringen/
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_seem%C3%A4nnischer_Fachw%C3%B6rter_(A_bis_M)
Der immer wieder fälschlich erwähnte Gashebel auf einem Boot, wird eigentlich Throttle oder Einhebelschaltung genannt und eben nicht Gashebel, da die meist verwendeten Dieselmotoren, gar keinen Vergaser haben?
https://en.wikipedia.org/wiki/Throttle
Leider wird auch hier der Terminus „Gashebel“ fälschlich verwendet:
https://de.wikipedia.org/wiki/Einhebelschaltung
https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Einhebelschaltung&oldid=190889013
https://www.skipperguide.de/wiki/Verkehrsregeln_Binnen
https://www.yacht.de/ratgeber/wissen/diese-10-tricks-helfen-bei-jeder-bootspanne/a116751-page4.html#start

Hier finden Sie noch ein ganzes Sammelsurium über Hausbooturlaub und Boote und Zubehör.

Sonntag, 28. Juli 2019

Live Cameras in den Häfen von Mazury

Live Cameras in den Häfen von Mazury

Diese Live Cameras sind nun in Betrieb und sollten auch genutzt werden, damit Sie sehen wie es dort momentan aussieht.
Mit diesen ausgezeichneten Instrumenten, können Sie sich einen sehr guten Eindruck über die lokalen Verhältnisse machen.
https://mazury24.eu/mazury-kamery-live/
Noch ein kleine Warnung:
Im Bereich von Seegutten, sollten Sie momentan nicht baden, denn dort wurden unbekannte Keime im Wasser entdeckt, die dieses braun färben. (Karte 18).
Anmerkung: Wenn Sie wie bekannt, mit Google Chrome arbeiten und dort die Einstellung Übersetzung vorgenommen haben, können Sie alles gut lesen.

**********************************************
Sofern Sie Zeit und Lust haben, könnten Sie auch unseren Reiseroman, Reiseberichte von der Saone und dem Vogesenkanal lesen, dieses Revier liegt in Ostfrankreich:
https://www.skipperguide.de/mediawiki/index.php?title=Sa%C3%B4ne&oldid=45929


Freitag, 19. Juli 2019

Wasserwelt in Lötzen

Wasserwelt in Lötzen

Bis Dezember 2021 soll dieses Riesenprojekt in Lötzen realisiert werden, na ja, man bemüht sich Masuren für mehr Tourismus zu erschliessen.
http://gizycko.wm.pl/594313,Wodny-Swiat-w-Gizycku-i-Gajewie.html

Dienstag, 16. Juli 2019

Impressionen der Masuren Waterways

Impressionen der Masuren Waterways

Offensichtlich nach Informationen des „Masuren Waterway Guide“ wurde hier eine Hausboottour absolviert und kann so auch empfohlen werden! Nur zur Information, das Festmachen an Bäumen ist in Masuren verboten.
https://youtu.be/hC3pHpF9HYo

Montag, 15. Juli 2019

Anlegestellen, Marinas, Ports, Häfen in Mazury, Orientierungskarte

Anlegestellen, Marinas, Ports, Häfen in Mazury

Zur Unterstützung des Masuren Waterway Guides finden Sie hier unten noch eine relativ gute Übersicht, natürlich mit Karte.
Wenn Sie mit dem Cursor auf die Ikons klicken, finden Sie meist noch auch ein Bild von der Location oder Sie erhalten ein weiters Menü, probieren Sie es aus, die Informationsmöglichkeiten sind phänomenal!!!!!
Es lohnt sich immer unseren Blog zu lesen und den "Masuren Waterway Guide" als allgemeine Informationsquelle zu betrachten.
Meine Freunde in Masuren sind immer sehr hilfreich und unterstützen mich in jeder Weise.
Wenn Sie auf ein Ikon klicken, erhalten Sie meist die Tiefe, die Lage und auch den Preis für das Liegen, mehr brauchen Sie ja nicht!!!!
Eine Liste der empfohlenen Restaurants folgt in Bälde!!!
Hier unten finden Sie diese neue Karte:
https://mazury24.eu/porty?q=t&mapa=1,5&cen=54.0000,21.7100,11
Den Masuren Waterway Guide sollten Sie immer als zentrale Informationsquelle verwenden, damit Sie sich wirklich gut orientieren können, der Blog dient dann zum Auffinden von Details und weiteren Informationen und auch als Update!

Nutzen Sie diese Karte mit allen Informationsmöglichkeiten, etwas besseres gibt es zur Zeit nämlich nicht!!! Sie brauchen auch keine elektronischen Karten oder APPS, hier haben Sie alles!!!!!

Sie sollten Google Chrome verwenden und dort die Einstellung „Übersetzung“ wählen, dann können Sie alles gut lesen!!!

Anmerkung, Warnung:
www.Mazury-info.pl
 diese o.a. ULR ist keine gute Informationsquelle dort wird nur gegen Bezahlung publiziert!!!!! Wer einen Tipp über eine Firma, Bootsvermieter oder Restaurant abgibt, wird sofort gelöscht, wenn diese Firma nicht bezahlt hat, also keine Werbung geschaltet hatte. Reines kommerzielles Unternehmen!!

Wenn Sie seriöse Buchungsmöglichkeiten für einen guten Hausbooturlaub suchen, dann bitte hier:
http://www.wasserwege.net/index1.htm#G

Pump Out, Fäkalienentsorgung, Abwasser, also Schwarz-und Grauwasserentsorgung

Pump Out, Fäkalienentsorgung, Abwasser, also Schwarz-und Grauwasserentsorgung

Diese Liste wurde mir von meinen polnischen Freunden zur Verfügung gestellt und wurde 2018 aktualisiert.
In Klammern stehen die Anleger Nummern auf den Karten des Masuren Waterway Guide!

Ekomariny (Eko Marinas), sortiert von S>N:
- Schreiben (Ros) (P37)
- Korrektur (Beldany) (M42)
- Stone (Beldany) (M40)
- Mikolajki ( Mikolajskie) (P19)
- Ryn (Ryńskie) (P16)
- Wilkasy (Niegocin) (P11c)
- Lötzen (Niegocin) (P10)
- Wegorzewo (Mamry / Węgorapa) (P2)

Ports (Häfen), sortiert von S>N:
- die Eiche (Nidzkie) (M37)
- Marina Miko Thanksgiving (Mikołajskie) (P21)
- 180S Thanksgiving (Mikołajskie ) (P20)
- Navigator (Tałty) (P45)
- Hafen Bogaczewo / Evelyn (Side) (M23)
- Green Bay Bogaczewo (Side) (Gegenüber von M24)
- Unter dem Black Swan (Side) (M24)
- U Fischer (Tajty) (Nördlich von M16) https://mazury24.eu/jeziora/jez-tajty,227
- Schwan Ostrów (Kisajno). (P8)

Hinweis: In jedem der oben genannten Häfen / Yachthäfen können "Saugmaschinen", Vakuumpumpen aus technischen Gründen vorübergehend geschlossen oder unzugänglich sein.
Der internationale Maritimbegriff lautet "Pump Out".
Bitte schauen Sie hier:
https://youtu.be/kbjE8Vemjr8
Die Liste V4.8 im Masuren Waterway Guide ist natürlich auch aktuell
Hier im Blog können Sie mit der Suchfunktion auch noch mehr finden!!!
Besonders wichtig ist, dass Sie bei den meisten Vermietern das Boot vollgetankt und leergepumpt zurückbringen müssen, nur nicht bei Locaboat und Kuhnle-Tours, also bei der Buchung genau fragen!!!

Bei Locaboat und Kuhnle brauchen Sie sich um nichts kümmern, dafür wird nach Betriebsstunden abgerechnet. Bei den anderern Vermietern, zahlen Sie den Pump Out und das Nachtanken, müssen aber darauf achten, dass an der Basis auch ein Pump Out und eine Tankstelle vorhanden ist.