Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Samstag, 20. Januar 2018

WLAN, Wifi, Stromversorgung am Hausboot

WLAN, WiFi und Stromversorgung am Hausboot

Wer sich für den Digitalen Irrsinn interessiert kann am Donnerstag dem 1.2.18 um 22:35 im MDR einen guten Beitrag ansehen.
Aber auch am Hausboot können Sie dieser Suchtgefahr huldigen. Wer also unbedingt diese Segnungen der Neuzeit braucht der kann im Masuren Waterway Guide im Anhang V4.8 alle WLAN oder Wifi Stationen ersehen. In den guten Marinas wie der Ecomarina in Lötzen oder an der Promenade der Drehbrücke in Lötzen ist WLAN sogar kostenlos. Auch viele Hotels bieten WLAN an, wie z.B. das Hotel Niedzki (Karte 25), das auch zum Anlegen und Speisen empfohlen werden kann, ebenso wie das Ognisty Ptak (Karte 3).
Hier am Steuerstand finden Sie auch eine STeckdose (Zigarettenanzünder) zum Aufladen des Mobilfunkgerätes ("Handy")
http://masurische-seenplatte.blogspot.de/search?q=Steuerstand
Sofern Sie den Schalter für Inverter auf EIN gesetzt haben, müssten Sie auch ohneLandstromanschluss und bei laufender Maschine Ihr Mobilfunkgerät und Ihren Laptop an der normalen Steckdose anschliessen können. Suchen Sie im Guide im Index auch nach möglichen Fragen.
Am besten ist es im Hafen immer den Landstromanschluss zu nutzen, dann haben Sie alle Möglichkeiten wie zu Hause an allen Steckdosen im Hausboot.

Vorsicht, die Steckdosen an den Ladesäulen der Marinas haben den Sicherungsstift in der Dose, also nur Stecker mit dem Loch können eingesteckt werden.
http://masurische-seenplatte.blogspot.de/search?q=STeckdosen

Ein relativ gutes Video von einem Törn mit der Kormoran 1140 in Masuren
https://youtu.be/hC3pHpF9HYo
https://youtu.be/G-EK2zBPrLQ

Kleine Tipps
http://www.fluvius-magazin.de/
http://www.fluvius-magazin.de/backofen-an-bord-richtig-bedienen/#more-905
https://youtu.be/TeGkcU6yCLo
In dem kleinen und seichten Hafen von Popiellnen (Karte 20) werden Sie selten einen Platz finden
https://youtu.be/JK1H4MEg2uI

Als Alternative einmal ein Hausbooturlaub auf der Themse, die wir schon x-mal befahren haben
https://youtu.be/PpMRuHtf3Gk
Der Schönberg Kanal in Masuren mit der alten Brücke die jetzt aberissen wurde
https://youtu.be/SGn4wyP_0f0
Der Große Masurische Kanal der leider immer noch gesperrt ist
https://youtu.be/y3OWZjWc5iA
Der Löwentin Kanal der jetzt gesperrt ist und renoviert wird
https://youtu.be/GX4AdiZJ0SI
Der Lötzener Kanal mit der legendären Drehbrücke
https://youtu.be/q6APAvBKNL4
Ein hervorragende Übersicht über die Großen Masuischen Seen, dem Masuren Waterway
https://youtu.be/9VWwDtOKyCg

Und nun noch zur allgemeinen Information ein Trip durch PolensTourismusgegenden
https://youtu.be/b9F01i7I21c

https://youtu.be/b9F01i7I21c
Hier nochmals eine Übersicht zur Ausstattung der Kormoran Boote von Kuhnle-Tours,
Wie schon erwähnt ist es empfehlenswert  den Inverter nur bei laufender Maschine, also während der Fahrt zu benutzen, sofern man nicht auf den Landstromanschluss in der Marina/Port/Hafen warten will.
http://www.kuhnle-tours.de/faqs/ausstattung/



Mittwoch, 17. Januar 2018

Stromversorgung am Hausboot

Stromversorgung am Hausboot

Bei den vielen elektronischen Geräten die heute mitgeschleppt werden ist natürlich auch die Stromversorgung am Hausboot von großem Interesse, vor allem bei der Jugend.
Alos vorab, über die KFZ (Zigarettenanzünder) Steckdose, die eigentlich jedes Hausboot haben muss kann das Ladegeräte für Ihr Mobilfunkgerät (Handy) immer aufgeladen werden. Leistungsaufnahme bis 150W.
Solange das Landstromkabel noch nicht an Land an einer Steckdose eingesteckt wurde, haben Sie an Bord einen Inverter, also an den Steckdosen können Sie Ladegeräte, Rasierer und Laptop anschliessen. Voraussetzung ist natürlich, dass die Batterien aufgeladen sind, also mindestens 1 Stunde pro Tag, gefahren wurde.
Mit dem Einstecken des Landstromkabels an eine Steckdose an Land, wird das Bordnetz an allen Steckdosen, haben Sie in jeder Kabine,  automatisch auf 220 V, also wie zu Hause, umgeschaltet. Leistungsaufnahme  über 2000 W. CD/MP3 sollte über einen Cinch/USB Anschluss auch immer möglich sein. Allerdings nicht in jeder Kabine sonder auch nur am Steuerstand. Übrigens über ein Kopfhörerkabel mit Cinch/Klinkenstecker können Sie Ihre Audiogeräte wie IPhone,IPad oder MP3 Player anschliessen.
Prüfen Sie diese Möglichkeiten also auch vor Ihrer Buchung. Bei den Hausbooten der Kormoran Klasse und der Europaklasse haben Sie alle Möglichkeiten. Bei der Europa müssen Sie beim Wechsel zum Landstromanschluss am Schaltschrank umschalten. Bei Kormoran erfolgt alles automatisch. Finden Sie auch im Guide.
http://www.kuhnle-tours.de/fileadmin/user_upload/Kuhnle_Tours/bilder/1180x614%20Bildergalerie/Boote/Kormoran-Steuerstand-innen.jpg

Dienstag, 16. Januar 2018

Törnplanung auf den Großen Masurischen Seen, eine Idee mehr nicht

Törnplanung auf den Großen Masurischen Seen, eine Idee mehr nicht

Im Guide habe ich ja einige Törnplanungen aufgeführt. Es ist nämlich sehr wichtig vor Beginn des Bootsurlaubes schon mal eine Rohplanung der Route zu machen, eventuell noch einen Plan B und C. Umschmeissen können Sie dann alles nochmals, auch wenn Sie schon auf Tour sind.
Hier habe ich noch einen ganz guten Vorschlag gefunden. Die gelben Punkte sind die Übernachtungen, also nur so mal als Idee.
1= Rotwalde (K9a)
2= Rhein (K14a)
3= Galindia (K19)
4= Ruzcanny (K25)
5= Popiellnen (K20), besser Bärenwinkel (K20) oder Lucknain (K16)
6= Nawigator (K14a)
7= Wieczorek (K10) hier muss man allerdings rudern, da Verbrennungsmotoren nicht erlaubt sind, oder E-Motoren, also Hybrid verwenden.
Wenn Sie den Anhang V4.8 einsehen, haben Sie noch mehr Möglichkeiten.
https://forum.mazury.info.pl/files/trasa_mazury_775.jpg


Im Übrigen planen Sie Ihren Törn mit ca. 8km/h mehr Geschwindigkeit lohnt sich nicht, kostet nur mehr Treibstoff. Im Guide habe ich auch zu allen Beispielen die Zeit angegeben.
Mein ehrgeiziger Plan für 2018 im Juni ist, ich führe nur die Stopplätze, sowie Übernachtungsplätze auf, bei denen man auch gleich essen kann:
1. Samstag Piaski (K25)
2. Sonntag Nikolaiken, Rhein (K14a)
3. Montag Lötzen, Ecomarina (K8a)
4. Dienstag Steinort (K5)
5. Mittwoch Schwenten Ognisty  Ptak (Feuervogel) (K3)
6. Donnertag Grunwalde (Schönster Hafen) (K13)
7. Freitag  Nikolaiken, Piaski (K25)
Es sind ganz schöne Strecken zu fahren, also gut überlegen?
Hier ein Bild vom Ognisty Ptak eines der schönsten Anlagen am Masuren Waterway
https://goo.gl/maps/pYg6W5LNsiL2
Das ist der Anleger in Schwenten, auch hier gibt es gute Restaurants
https://goo.gl/maps/BASKAQf9xbG2
Hier finden Sie noch eine schöne Übersicht über Schwenten (K3)
https://goo.gl/maps/xUjgmLkm3zR2
Das ist der Anleger in Schwenten, rechts die beiden Restaurants
https://goo.gl/maps/oVxsJ2tyj382
Die Restaurants in Schwenten direkt am Anleger, das linke ist mein Favorit
https://goo.gl/maps/wm9WgxmPxFv

Hier können Sie sich einmal die Kormoran 1140, das subjektiv idealste Hausboot für Masuren, einmal richtig ansehen, es hat nur 75 cm Tiefgang, riesige Tanks für Frischwasser und Fäkalien und entsorgt selbst die Küchsnespüle in den Fäkalientank, also nicht das geringste Wässerchen, gelangt in den See. Umwelt first.
Nicht  zu vergessen, der günstige Bus-Shuttle direkt vom Hauptbahnhof und Airport in Warschau zur Basis nach Piaski.
http://www.kuhnle-tours.de/hausboote/primus-kormoran/kormoran-1140/

Montag, 15. Januar 2018

Der Radeffekt beim Anlegen und Rückwärtsfahren

Der Radeffekt beim Anlegen und Rückwärtsfahren

Ich habe es zwar auf Seite 94 des Guide genau erklärt, aber wenn Sie wollen, können Sie die Grundsätze hier auch nochmals genau nachlesen.
https://www.skipperguide.de/wiki/Radeffekt
Wenn Sie den Guide aufmerksam lesen, werde Sie viele Tipps finden die Ihnen den Hausbooturlaub einfacher machen.

Sonntag, 14. Januar 2018

In eigener Sache

In eigener Sache

Liebe Leser,
seit 1970 machen wir jedes Jahr Bootsurlaub und seit dieser Zeit schreiben wir auch Kapitäns Handbücher. Unser Inland Waterway Service (IWS) hat sich der Förderung des Bootsurlaubes verschrieben. Unsere Infos auf der Website (Portal) und auch hier im Blog sind natürlich kostenlos.
Unser Masuren Waterway Guide wird nur zum Selbstkostenpreis vertrieben und dieser Blog soll keine Werbung dafür sein, nur ein Update bzw. Ergänzung, damit er immer aktuell ist.
Unsere Ziel haben wir auf unserer Website dargelegt: http://wasserwege.net/index1.htm#E
Leider ist mein treuer Begleiter und Lektor, meine Frau, verstorben, ich werde aber unseren Selbstverlag, so weit es geht, fortführen.
Der Bestand der Guides geht nun schon wieder zu Ende obwohl wir schon zweimal nach geordert haben, vielleicht werde ich nochmals eine Auflage in Druck geben? Es ist natürlich ein Risiko, den Printmedien sind nicht mehr so gefragt, nachdem überall APPS und elektronische Karten angeboten werden.
Ich kann Ihnen nur sagen, wenn der Strom oder die Batterien ausfallen, dann ist das Gedruckte immer noch das Beste.
Darf ich Ihnen noch einmal empfehlen, vor Beginn eines Hausbooturlaubes, also Bootsferien, unbedingt diesen Blog zu lesen und eventuelle Neuigkeiten zu erfahren, die Bootsvermieter, Reisebüros, Agenten, Vermittler die wir kennen, informieren Sie sicher auch, aber wir sind neutral und haben keinerlei kommerzielle Interessen und ob Sie unsere Guides kaufen oder nicht, ist auch kein Argument, wenn nicht, verhungern wir auch nicht. Mehr als Kostendeckung erwarten wir auch nicht.,
Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis
IWS Verlag, RJS
Kleiner Tipp:
Wenn Sie mit der Suchfunktion nach "Geld" suchen", erhalten Sie alle Hinweise zum Geld abheben im Ausland

Bilder vom Löwentin Kanal (Wilkasy Kanal) (Karte 7a)

Bilder vom Löwentin Kanal (Wilkasy Kanal) (Karte 7a)

Wie Sie sehen, die Spundwände stehen schon, nun müssen sie noch versiegelt werden und das Ausbaggern des Kanals ist auch noch nicht geschehen.
Der 30.6.18 steht also immer noch in den Sternen. Planen Sie auf jeden Fall den Lötzener Kanal ein. Im Juni ist ja noch nicht so vile Verkehr, aber im July und August wird es dann schon schlimm?
https://forum.mazury.info.pl/download.php?id=32069
Impressionen von Masuren, ein gutes Video
https://youtu.be/Hr0dVvoRyyI


Samstag, 13. Januar 2018

Seezeichen (Marker) auf den Großen Masurischen Seen

Seezeichen (Marker) auf den Großen Masurischen Seen

Im Masuren Waterway Guide habe ich ein Marker-Schema eingebaut mit dem Sie sicher navigieren können. Es ist dringend empfohlen nur nach den Seezeichen (Marker) zu fahren und mit einem guten Ausguck beim Passieren eines Markers gleich den nächsten auszumachen.
Speziell auf dem Spirdingsee (Karte 20) dürfen Sie das betonnte Fahrwasser keinesfalls verlassen sonst kann Ihre Schraube wie am nächsten Bild aussehen.
https://forum.mazury.info.pl/files/thumbs/t_uszkodzony_hausbot1_328.jpg
Auf der Karte 17 und 18 habe ich die Seezeichen (Marker, Tonnen, Bojen) noch spitz also grün eingezeichnet. Mittlerweile sind das auch Paare, also stumpfe (rote) und spitze (grüne) Seezeichen. Wie schon erwähnt werden diese im Frühjahr bei Eisfreiheit neu gesetzt, ich hoffe, dass es wieder „Paare“ werden. Diesen Bojenweg (wie Tore beim Schirennen) dürfen Sie keinesfalls verlassen. Fachleute nennen es Tonnenstrich. Ich empfehle aber die Überquerung des Spirdingsee mit dem Ziel Eckersberg nur bei sehr gutem Wetter, also guter Sicht und Wind maximal bis 3 BF. Unterschätzen Sie dieses Gewässer nicht es ist sehr groß und man sieht das Ufer meist nicht mehr.
Also studieren Sie bitte die Seezeichenschemen im Guide genau und halten Sie sich auch danach (Marker-Schema Masuren). So etwas finden Sie in keinem Reiseführer.
https://de.wikipedia.org/wiki/Tonnenstrich
https://de.wikipedia.org/wiki/Ausweichregeln_zwischen_Wasserfahrzeugen

Freitag, 12. Januar 2018

Basen der deutschen Bootsvermieter

Basen der deutschen Bootsvermieter

Hier finden Sie ein paar Bilder zu den Basen, die auch alle Einrichtungen zum Betanken mit Treibstoff und zum Entsorgen der Fäkalientanks haben.
Generell ist es in Masuren üblich mit dem Heck, also römisch katholisch anzulegen. Die Methoden dazu  finden Sie auch im Guide.
Bei diesen u. a. Bootsvermietern wird nach Betriebsstunden abgerechnet, also alle Kosten für Treibstoff und Heizung und alle Betriebsstoffe und Gas werden damit abgegolten. Sie brauchen sich auch nicht um das Betanken mit Treibstoff oder Entsorgen der Fäkalien kümmern. Die Betriebsstunden werden nach der Motorenlaufzeit mit einem Zähler am Armaturenbrett  ermittelt.
Bei den polnischen Bootsvermietern müssen Sie das Boot voll betankt und leer gepumpt zurückbringen, dafür können Sie an den Tankstellen den Treibstoff zu den üblichen Marktpreisen tanken und für das Auspumpen müssen Sie natürlich auch einen Obolus bei den Pump Out Stationen bezahlen. Schwierig wird es nur wenn an der Basis des polnischen Bootsvermieters keine Tankstelle und kein Pump Out vorhanden ist.
Dies alles sollten Sie vor der Buchung bedenken und ausführlich erörtern. Im Guide finden Sie zudem eine Checkliste was alles vor einer Buchung zu prüfen wäre.
Basis von Locaboat in Nikolaiken (Karte 15a)
https://goo.gl/maps/fnUzr6maarH2
Die Basis von Kuhnle-Tours in Piaski am Beldahnsee (Karte 25a)
https://goo.gl/maps/AjgqDN46Bor
https://goo.gl/maps/niW3o3hWhVQ2
Auch einen Sklep (Tante Emma Laden) soll es dort jetzt geben
https://goo.gl/maps/ooZqkcPa9Dt
https://goo.gl/maps/bxFGGmFEHdt
Hier nochmals die subjektive Liste der Bootsvermieter/Reisebüros/Agenten/Vermittler, wobei Polen Hausboote auch die Boote von Kuhnle-Tours bucht.
http://wasserwege.net/index1.htm#G


Ein weiterer Versuch den neuen Flughafen "Masuren"*) zu aktivieren, wir hatten ja schon mehrfach berichtet, für Berlin und Köln eventuell interessant?
https://www.polen.travel/de/news/start-frei-fur-neuen-airport-in-masuren/
https://www.polen.travel/de/news/direktfluge-von-koln-in-die-masuren

*) an diesem ehemaligen Miltitärflughafen hatte die CIA vor langer Zeit die illegalen Verhöre  durchgeführt, sagt man? Bei WIKI gibt es da mehr zu finden?
https://de.wikipedia.org/wiki/Flughafen_Olsztyn-Mazury
https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnstrecke_Olsztyn%E2%80%93E%C5%82k
https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnstrecke_Olsztyn%E2%80%93E%C5%82k#/media/File:Strecke_Allenstein-Lyck1938.jpg
https://de.wikipedia.org/wiki/Szymany_(Szczytno)

Weitere Infos zu den Flugverbindungen
http://ermland-masuren-journal.de/category/warmia-mazury/flughafen/

Mittwoch, 10. Januar 2018

Navigation in der Nacht für Charteryachten verboten. Navigation auch ganz allgemein

Navigation in der Nacht für Charteryachten verboten. Navigation auch ganz allgemein

 Lesen Sie dazu auch immer den Charter (Miet) Vertrag für die Yacht.
Wie auf allen Revieren üblich, ist die Navigation, also das Fahren nach Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang verboten. Im Übrigen haben alle Boote bei schlechter Sicht die Navigationslichter nach IALA zu zeigen.
Nachfolgend ein kleine Übersicht, wie eine Planung zur Nachtnavigation aussehen würde.
https://forum.mazury.info.pl/download.php?id=32018 (Zur Vergrößerung auf die Karte klicken)
Hier noch die lokalen die Bestimmungen für die Navigation
http://giz.uzs.gov.pl/

Lötzen zur Übersicht mit dem Lötzener Kanal
https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=1wH--jqdLlXby8zArdTJm9U94apE&ll=54.03496026310571%2C21.75924875001533&z=17

Bibliografie
https://de.wikipedia.org/wiki/Masurische_Seenplatte
https://en.wikipedia.org/wiki/Masuria
https://carrentals.deals/blog/visit-maurian-lake-district-olsztyn-mazury-airport/#/searchcars
https://www.faltboot.org/wiki/index.php?title=Flaggenf%C3%BChrung_im_In-_und_Ausland
https://www.faltboot.org/wiki/index.php?title=Masuren_aus_eigener_Sicht_(Tesch_1978)
https://www.faltboot.org/wiki/index.php?title=Krutynia
https://www.skipperguide.de/wiki/Masurische_Seenplatte
https://book.lufthansa.com/lh/dyn/air-lh/revenue/viewFlights
https://book.lufthansa.com/lh/dyn/air-lh/revenue/viewFlights
Übersichtskarte als Ergänzung zum Masuren Waterway Guide
http://www.openstreetmap.org/#map=17/54.16984/21.72133
So könnte eine Seekarte aussehen, die Seezeichen stimmen aber nicht immer, richten Sie sich deshalb nur nach der Natur, mit einem guten Ausguck, und dem Masuren Waterway Guide zur Kontrolle (APPS und elektronische Karten stimmen auch nicht immer)
http://map.openseamap.org/?lang=de




Der Lektor der Waterway Guides, Kapitäns Handbücher, auf einem Törn am Grand Canal von Irland auf einem Narrowboat con Celtic Canal Cruisers der Celtic Princess (c) Rüdiger Steinacher

Sonntag, 7. Januar 2018

Bootsvermieter auf den Großen Massurischen Seen

Bootsvermieter auf den Großen Massurischen Seen

Aufgrund der enormen Nachfrage nach dem Masuren Waterway Guide, gehe ich davon aus, dass sich viele Hausbootfreunde für Masuren Waterways interessieren.
Nachfolgend deshalb nochmals die subjektive Zusammenstellung der seriösen Bootsvermieter/Agenten/Reisebüros. Im Guide finden Sie auch eine Checkliste was man vor einer Buchung alles bedenken sollte?
Hier finden Sie alle guten Bootsvermieter, subjektiv ausgesucht, wobei Polen Hausboote auch die Kuhnle Boote, Kormoran Hausboote  bucht. Nur zur Erinnerung, Kuhnle Hausboote haben riesige Fäkalientanks die für 2 Wochen reichen.
http://wasserwege.net/index1.htm#G
http://www.locaboat.com

Hier noch eine kleine Auswahl von maritimer Literatur, wobei Sie auch auf die Publikationszeiten, also die Aktualität,  achten sollten:
https://www.polen-hausboote.de/service/b%C3%BCcher-karten/

Dies war der Lektor des Masuren Waterway Guide, meine Frau ist leider im August verstorben, das Bild zeigt sie in Piaski, am Beldahnsee,  auf den Stufen zum DNV Restaurant (c) Rüdiger Steinacher



Freitag, 5. Januar 2018

Gewässerschutz auf den Großen Masurischen Seen (Video)

Gewässerschutz auf den Großen Masurischen Seen (Beispielvideo, wie funktioniert so eine Fäkalienabsaugung, also ein Pump Out?)

Es gibt weiterhin tausende von Segelyachten die nur mit ChemieWC ausgerüstet sind, ich denke dass diese nicht alle ordentlich entsorgt werden? Vielleicht kippt da doch so mancher den Inhalt auf hoher See über Bord.
Deshalb ist es besonders wichtig, dass Sie als Chartergast nur Hausboote mieten die einen ordentlichen Fäkalientank haben der auch möglichst groß sein soll damit sSie mindestens eine Woche nicht auspumpen müssen. Die Kormoran Hausboote von Kuhnle-Tours haben einen Tank von 1500 Litern, damit brauchen Sie zwei Wochen nicht auspumpen und können dies nach Rückgabe an der Basis der dortigen Service Crew überlassen, Sie brauchen sich um nichts kümmern. Auch Locaboat hat an der Basis einen entsprechenden Service, auch dort brauchen Sie sich um nichts kümmern. Ansonsten finden Sie im Anhang des Guide unter V4.8 eine Liste aller Pump Out Sationen, also Stationen mit Absaugvorrichtungen für den Fäkalientank
In diesem Video werden Sie durch die Schritte einer Pumpout-Station geführt.
https://www.boatus.org/clean-boating/sewage/pumpout/

Mittwoch, 3. Januar 2018

Masuren Shuttle Bus

Masuren Shuttle Bus

Wie schon oft erwähnt und im Guide ausführlich beschrieben, ist der Masuren Shuttle Bus vom Airport und Hauptbahnhof die beste Verbindung nach Masuren. Er fährt direkt nach Piaski zum Beldahnsee dem Radlerdorf. Wer weiter will kann in Ruciane aussteigen und ein Taxi nehmen. Ein Taxitransfer von Warschau vice versa kostet ca. 500€, nur für Ihre Kalkulation zur Info. Mehr im Guide und in der Suchfunktion.
Aber Jedermann kann den Bus benutzen auch wenn er nicht bei Kuhnle-Tours oder DNV-Tours gebucht hat.
Weitere Details im Guide oder bei DNV-Tours, siehe unten.
http://www.fahrrad-und-reisen.de/cms/Allgemeines/Masurenshuttle.php
http://www.dnv-tours.de/cms/Allgemeines/ueber_dnv.php
http://www.kuhnle-tours.de/hausboot-regionen/polen/masuren/

Dienstag, 2. Januar 2018

Lange Wochenenden

Lange Wochenenden

Am 31.Mai, 2. April, 28. April, 6. Mai, 31. Mai und 3. Juni
 Sind lange Wochenenden, mit zusammenhängenden Tagen,  geplant, also ist mit vielen Aktivitäten auch auf dem Wasser zu rechnen, sollten Sie in Ihre Planungen mit einbeziehen. (dni = Tage)

https://forum.mazury.info.pl/download.php?id=31900


Bibliografie
https://www.google.de/search?rlz=1C1CHBD_deDE760DE760&ei=MbJLWvvFBcSasAfdiZX4Cw&q=Masuren+Waterway+Guide&oq=Masuren+Waterway+Guide&gs_l=psy-ab.12..0.10990.20710.0.22758.56.26.0.9.9.0.127.2306.19j6.25.0....0...1c.1.64.psy-ab..33.23.1270...0i22i30k1j0i131k1j0i67k1j0i10k1.0.Mqc6E4MfEaQ

https://nortonsafe.search.ask.com/web?q=Masuren+Waterway&o=APN11908&chn=1003&guid=ACA685C6-B545-48EB-B9D3-80DDD52CFE69&doi=2017-09-12&ver=22.10.1.10&prt=NSBU&geo=DE&locale=de_DE&trackId=nag

Übersichtskarte
https://de.wikivoyage.org/wiki/Spirdingsee

https://wikitravel.org/de/Gi%C5%BCycko (Lötzen) hat die größte Ecomarina am Masuren Waterway
https://de.wikipedia.org/wiki/Gi%C5%BCycko
Anmerkung:
Wie schon sehr oft erwähnt, werden wir bei allen WIKI Websites keine Beiträge mehr absetzen, da wir leider feststellen mussten, dass die Beiträge immer wieder verfälscht wurden und wenn man dagegen protestiert hat, dann wurde man gesperrt, scheint so eine kleine Mafia zu sein? Die Beiträge dort sind deshalb auch mit Vorsicht zu lesen. Besonders der Autor "Geisterfahrer" scheint dort eine "große Nummer" zu sein?
Einzige Ausnahme wo wir noch Beiträge leisten ist die sehr gute Website: http://www.skipperguide.de/wiki/Masurische_Seenplatte