Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Samstag, 16. November 2019

Rekonstruktion der Kaianlagen in Lötzen (Karte 7a)

Rekonstruktion der Kaianlagen in Lötzen (Karte 7a)

Umfangreiche Vertiefungen und Verbesserungen sind geplant und auch schon in Agriff genommen worden. Für den Bootsurlaub wird in Polen eben viel getan, Masuren wird immer beliebter.
http://bialystok.wody.gov.pl/images/Komunikat_nawigacyjny_nr_36_RZGW_Bia%C5%82ytsok_zal._compressed.pdf
Hier im Hafen DALBA wurden bereits die ersten Vertiefungen vorgenommen:
https://www.sailforum.pl/download/file.php?id=73190&t=1

Wie schon mehrfach erwähnt, wenn Sie Karten oder Bücher brauchen http://www.MapFox.de hat alles, da brauchen Sie nicht zu AMAZON gehen!!!

Wenn Sie Buchungsmöglichkeiten suchen, dann muss leider erwähnt werden, dass sich Locaboat aus Masuren zurückgezogen hat, also die schönen Boote EUROPA 400 und 600 und die Penichettes ® stehen nicht mehr zur Verfügung, Kuhnle-Tours kann ich leider nicht mehr empfehlen. Begründung: Alte Boote, verschlechterte  Basis. Diese beiden u.a., Agenten, Reisebüros, Polen-Hausboote und MasurenRad bieten die besten polnischen Hausboote an, was Viele nicht wissen, die Boote von Le Boat® werden meist in Polen gebaut. http://www.wasserwege.net/index1.htm#G
Buchen Sie nie bei Privatanbietern!!!

Anreise:
Natürlich können Sie vom Flughafen Warschau auch den Masuren Shuttle Bus von DNV nehmen: https://www.fahrrad-und-reisen.de/cms/Allgemeines/Masurenshuttle.php
Aber die Zeiten sind da nicht so komfortabl.
Die von mir empfohlenen zwei Agenturen, Reisebüros, haben indiviuelle Angebote, mit z.B. Taxitransfer pro Fahrt, nicht pro Person, von ca. 190 €. Dies bietet z.B. Polen-Hausboote.
Der Shuttle Bus kann von Jedermann, nach Anmeldung, benutzt werden. Wird von DNV und nicht von Kuhnle betrieben.

Wie ein Hausbooturlaub oder Hausbootferien ausssehen könnten, finden Sie hier als Beispiel, natürlich gibt es in Masuren nicht solche wilden Schleusen: https://www1.wdr.de/fernsehen/wunderschoen/sendungen/canal-du-midi-100.html
Nur der Neutralität wegen hier noch Notizen zur Anreise von MasurenRad:
https://masurenrad.de/FAQ/Anreisemoeglichkeiten-nach-Polen

Keine Kommentare:

Kommentar posten