Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Mittwoch, 1. Februar 2017

Worauf sollte man vor Anmietung eines Hausbootes am Masuren Waterway achten?

Worauf sollte man vor Anmietung eines Hausbootes am Masuren Waterway achten?

Es gibt mittlerweile auf der ganzen Welt Hausboote zu mieten.
Die üblichen Ihnen bekannten Reviere sind sicher Irland, England, USA und Kanada.
Sie sind es international gewöhnt, dass Sie ein Hausboot mieten, dass als Standard natürlich Dusche, Heizung und Fäkalienentsorgung hat. Sie sind es gewöhnt, dass Sie auf dem Hausboot alles haben was Sie brauchen, auch eine voll eingerichtete Küche (Pantry) mit Backrohr. Sie brauchen also an Land nichts mehr, höchstens Frischwasser, also einen Schlauch und Abfallentsorgung. Der Rest, Abpumpen (PUMP OUT) wird nach Rückkehr zur Basis von dort erledigt und sollte im Mietpreis inkludiert sein.
Wenn Sie in Masuren ein Hausboot mieten, gelten natürlich dieselben Regeln, falls Sie ein gutes Hausboot ausgesucht haben. Es gibt allerdings ein paar Besonderheiten zu beachten.
Masuren ist ein Seglerrevier und eigentlich bisher auf Segelboote fokussiert.  Man bezahlt also dort eine Anlegegebühr für das Boot und dann noch extra für jede Person. Begründung: Die Segler brauchen Infrastruktur, also WC, Waschbecken, Dusche und die Boote sind meist bis oben mit 10 Personen voll gepackt.
Und noch etwas ist wichtig, Sie müssen das Hausboot voll getankt und mit leerem Fäkalientank zurückgeben. Es ist also nahe liegend, dass Sie eine Basis wählen, die eine Tankstelle und eine Pump Out Station hat. Sie sollten die Details alle vor einer Buchung im Guide nachlesen und sich wirklich gut informieren.
Nur bei Locaboat und Kuhnle-Tours, brauchen Sie sich um nichts zu kümmern.

Wir empfehlen nur hier zu buchen, wobei die Kuhnle Boote auch von Polen-Hausboote angeboten werden: Wir unterstützen allerdings nicht diese elektronischen Apps die dort so propagiert werden. Eine gute Papierkarte ist da wesentlich besser, alles andere trägt nur zur „Verdummung der Skipper“ bei: https://www.polen-hausboote.de/
Nachfolgend noch sehr allgemeine Infos nur zur Übersicht, mehr nicht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten