Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Dienstag, 13. März 2018

Marinas im Norden der Masurischen Seenplatte, subjektive Impressionen von einem Forumsmitglied.

Marinas im Norden der Masurischen Seenplatte, subjektive Impressionen von einem Forumsmitglied.

Nur so mal zum Vergleich zu meinen Infos
Zitate (nur etwas redigiert, die Übersetzung ist nicht gut, aber Sie können tzrotzdem einen Eindruck bekommen, lesen Sie bitte die Karte an den entsprechenden Stellen):
FIRE BIRD - in Ogonki (Karte 3/M9) am östlichen Ende von Swiecajt. Ein kleiner, intimer Yachthafen, Teil eines Ferienresorts. Ein sehr schöner Ort für Crews mit kleinen Kindern. Vertäut am Kai am Rand, wo die Kinder sofort das Boot mit Rasen, großer Spielplatz mal verlassen können Eltern liegen und ein Sonnenbad auf den Liegestühlen, die glücklichen Kinder zu beobachten. Neben dem Kea befindet sich ein kleiner Strand mit eingezäuntem flachem Wasser, so dass Kinder sicher planschen können. Von dem, was ich mich erinnere, ist es nicht billig, aber die Preise für Liegeplatz sind Gutscheine für eine Dusche, wo ohne zeitliche Begrenzung in Frieden gewaschen werden kann, die im Fall von kleinen Kindern von großer Bedeutung ist. Und die wichtigste Attraktion - Tiroler. Die Kinder gingen den ganzen Abend praktisch nicht aus. Von den Minusen sehr flach am Kai, die Trauer wurde letztes Jahr abgerissen, es war notwendig, Anker zu werfen, was sie auf einem flachen, sandigen Boden behielt. Aber generell ein sehr cooler und empfehlenswerter Ort.

BEAUTIFUL BRZEG - am nördlichen Ufer von Swiecajtów (Karte 2/P41). Ein neuer Ort, auch Teil eines größeren Campingplatzes. Alles ist neu: Plattformen, Sanitäranlagen, usw., es macht Spaß, es zu benutzen. Ein großer Spielplatz mit einem affenförmigen Schiff in Form eines Schiffes. Strand mit eingezäuntem seichtem Wasser. Gutes Restaurant mit Spezialitäten der regionalen Küche wie masurische Großmutter, Kartacz und natürlich Fisch. Im Restaurant gibt es einen großen Bildschirm mit einem Projektor, auf dem Sie das Spiel sehen können, wie interessant es ist. WC im Preis, Duschen leider pünktlich und auf Münzen, aber zumindest neu und sauber. Viel Platz für Kinder zum Laufen. Und natürlich ein Ziplock, der eine ungebrochene Popularität genoss.

KIETLICE - auf der Westseite von Mamrow (Karte 1/M3). Ein Ort bekannt und beliebt, deshalb möchten Sie einen Platz am Kai haben, vor allem ein größeres Boot, es ist besser, etwas früher zu kommen. Vom Kai zu den Pubs, Toiletten und Duschen muss man ein bisschen gehen (150-200 Meter), aber in einer wunderschönen natürlichen Umgebung. Gutes Essen in einer Bar zu einem vernünftigen Preis. Es gibt Schaukeln, Liegestühle, eine große Liegewiese mit einem Mini-Spielplatz zum Spielen mit Kindern am Bein. Duschen und Toiletten kauten ein wenig, aber um den Preis eines Stopps und ohne zeitliche Begrenzung. Abgesehen davon arbeiten sie nur morgens und abends, ausgenommen die Pause mitten am Tag. Wahrscheinlich für 50 oder 100 PLN können Sie ein Lagerfeuer bestellen, das, zusammen mit Würstchen, eine Attraktion für Kinder aus der Stadt ist. Nun, die wichtigste lokale Attraktion, diesmal für Erwachsene - Bier mit Holundersaft.

SZTYNORT - ein Klima- und Kultort (Karte 5/M10), leider nicht zu viele Crews mit kleinen Kindern. Es schmilzt nicht im See, weil das Wasser schmutzig ist. Der einzige Vorteil ist viel Platz, wo sie ausgehen können. Am Abend stießen wir auf ein Shanty-Konzert, bei Kindern waren wir pohasalistisch. Ich muss auch nicht einen der besten Fische in Masuren "U Töchter eines Fischers" bewerben. Neben der Fischer-Tochter versuchen auch die Nachbarn Erfolg und öffnen Bars mit ganz leckeren Knödeln usw. für diejenigen, die keinen Fisch mögen. Es gibt auch ein gut sortiertes Geschäft und eine Tankstelle.

ŁABĘDZI OSTRÓW - in der Nähe von Piękna Góra auf Kisajno (Karte 7a/P8). Die Marina ist auch Teil eines größeren Resorts und Campingplatzes. Ein charmanter Ort, viele Rasenflächen und Plätze für Kinder. Ein gut ausgestatteter Spielplatz. Ein gutes Fischrestaurant. Soweit ich mich erinnere, war es ziemlich teuer.
Zitat Ende
Anmerkung:
Dies soll nur ein Beispiel sein, im Guide finden Sie im Anhang V4.8 zu jeder Anlegestelle/Marina/Port eine Erklärung zur Infrastruktur. Auch Preise. Fisch, besonders Zander, ist in jedem Restaurant zu haben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten