Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Montag, 19. März 2018

Elektronische Navigationskarten für die Masuren Waterways (Mazury)

Elektronische Navigationskarten für die Masuren Waterways

Zu diem Thema habe ich schon einige Beiträge gewidmet, es tauchen aber immer neue APPS auf und auch die Bootsvermieter bieten auf ihren Booten einige Karten an. Dazu meine subjektive Meinung:
Die Marker (Seezeichen) werden jede Saison neu gesetzt, dadurch ist es möglich, dass die Positionen in den Karten meist nicht mehr stimmen.
Ich kann nur empfehlen, eine gute Papierkarte zu erwerben, eventuell können Sie auch die Karten aus dem „Masuren Waterway Guide“ verwenden, aber dies immer nur zur Überrsicht und groben Orientierung. Fahren bzw. Navigieren, sollten Sie ausnahmslos nur nach den Markern in der Natur, dazu sollte noch ein guter Ausguck mit Fernglas beim Passieren eines Markers schon den nächsten suchen. Dies ist die einzige sichere Methode nicht das Starren auf den Bildschirm eines kleinen Displays.
Siehe auch die Schaubildern zum Lesen der Marker, im Guide.
Hier eine elektronische Karte nur zur Übersicht, divergiert erheblich von anderen Karten.
Nur zur Übersicht, nicht zur Navigation
http://map.openseamap.org/
Diese Papiere Karte (Centrum KartografII) ist auch nicht genauer, also auch nur zur Übersicht (siehe dazu auch Karte 17 im Guide). Durch Klick auf die Karte erfolgt eine Vergrößerung!!
https://www.sailforum.pl/download/file.php?id=58301&mode=view
***********************************************************
Generell habe ich im Guide auf Seite 45 und 128 alles zu Navigationskarten und Seekarten bzw. Wasserwanderkarten gesagt. Erwähnen sollte man noch die sehr guten Karten von Centrum KartografII (Wielkie Jeziora Mazurskie). Wie schon mehrfach erwähnt, kommen Sie eigentlich mit den Karten aus dem Guide gut zurecht, wenn Sie sich, wie dringend empfohlen, nach den Markern (Seezeichen) in der Natur orientieren.

Hier haben Sie noch eine elektronische Karte vom Spirdingsee (siehe auch Karte im Guide 16, 17, 18, 20, 22), aber auch diese Karte nur zur Übersicht, nicht zur Navigation:
https://webapp.navionics.com/#boating@10&key=c%7DdgIgrzcC
Wenn Sie über ein Seezeichen mehr wissen wollen, klicken Sie es an und dann auf das Fragezeichen und schon werden Sie umfangreich informiert. Wie schon mehrfach erwähnt, halten Sie sich an die Tipps und Schaubildern im Guide und arbeiten Sie nur nach den Markern in der Natur!!!!

Keine Kommentare:

Kommentar posten