Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Samstag, 3. März 2018

Lucknainen (Karte 16)

Lucknainen (Karte 16)

Dieser Geheimtipp kann nochmaks genau angesehen werden, Tripadvisor hat schöne Bilder zur Verfügung gestellt. Das Restaurant kann auch empfohlen werden, es gibt noch andere Quellen die das belegen.
Bezüglich des Waserstandes, der Jetty sollte schon noch nur 50 cm aus dem Wasser ragen, dann ist genügend Tauchtiefe vorhanden. Prüfen Sie aber immer noch mit dem Echosounder und legen Sie nur aussen am Kopf an. Es ist eine der schönsten Anlegestellen am Spirdingsee und die berühmte Höckerschwankolonie können Sie auch noch besuchen.
Für Segler ist der Ort nicht so interessant, da ja für sie keine Infrastruktur vorhanden ist. Aber Hausboote haben ja alles und sind vollkommen autark für sie ist es der beste Anlegeplatz am Spirdingsee, den der in Eckersberg ist nicht so schön zum Anlegen und im Bärenwinkel sind Sie vom See abgeschnitten.

https://www.tripadvisor.de/ShowUserReviews-g315899-d8662653-r328740393-Reataurant_Pod_Labedziem_Folwark_Luknajno-Mikolajki_Warmia_Masuria_Province_Nort.html#photos;geo=315899&detail=8662653&ff=284378235&albumViewMode=hero&aggregationId=101&albumid=101&baseMediaId=284378235&thumbnailMinWidth=50&cnt=30&offset=-1&filter=7&autoplay=

Hier haben Sie auch noch eine gute Karte von Lötzen und der Umgebung der EkoMarina
https://www.google.pl/maps/place/MAZURY.INFO.PL/@54.0342249,21.7679705,17z/data=!4m5!3m4!1s0x46e1887867c0dca9:0x564b6dc893883ec3!8m2!3d54.031424!4d21.778753

Keine Kommentare:

Kommentar posten