Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Dienstag, 14. März 2017

Pump Out, Fäkalienentsorgung, Schwarzwasser, Grauwasser, Masuren Waterway

Pump Out, Fäkalienentsorgung, Schwarzwasser, Grauwasser

Liebe Leser,
viel habe ich über dieses Thema schon geschrieben.
Gesetzlich ist alles geregelt, keinerlei Abwasser, sei es Schwarzwasser oder Grauwasser darf in die Gewässer gelangen.
Nun lese ich gerade in einem Forum, dass einigen Skippern die Gebühren für die Fäkalienentsorgung zu hoch sind und diese ihre Chemietoiletten hinter die Büsche oder in den See entsorgen. Hoffen wir dass dies nur ein Bruchteil an Wahrheit ist.
Wenn man bedenkt, dass die Segelboote oft bis zu 10 Personen an Bord haben und reichlich Bier fliest, dann kann man sich schon so einiges denken, denn die Chemietoiletten der Segler sind ziemlich klein dimensioniert.
Ich kann nur raten, wählen Sie ein Hausboot mit großen Tanks und möglichst auch mit zwei Duschen und Toiletten, gehen Sie also mit gutem Beispiel voran und bleiben Sie autark, sind also nicht auf die Sanitäranlagen der Marinas/Ports angewiesen. Übrigens die Duschen und WC’s auf den guten Hausbooten funktionieren wie zu Hause, also ganz normal. Hausboote haben keine Chemie-WC's!!!
https://www.google.de/search?q=Pump+Out%2C+Masuren&oq=Pump+Out%2C+Masuren&aqs=chrome..69i57.12514j0j4&sourceid=chrome&ie=UTF-8

Keine Kommentare:

Kommentar posten