Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Donnerstag, 9. März 2017

Camping Kruska, Nad Zatoka (Karte 25a/M47)

Camping Kruska, Nad Zatoka (Karte 25a/M47)

Liebe Leser,
ein der der schönsten Campingplätze (Marina) am Beldahnsee.
Die Bucht ist zwar „Stille Zone“ man darf aber diese Anlegestelle anlaufen, umweltgerechtes Verhalten dürfte aber selbstverständlich sein.
Am Campingplatz gibt es auch eine Bar mit Restaurantbetrieb und zwei Skleps befinden sich in Gehdistanz. Sehr hübsch uns auch windgeschützt. Am Morgen kommt immer ein fliegender Bäcker zum Platz.

Das große Mororboot (Ausflugsboot) ist als Ansteuerungsmarke verwendbar, auch die hohen Bäume! Siehe auch Karte mit den Details (Skizze 3).


Bibliografie
Dieser folgende Artikel ist zwar schon etwas überholt, hat aber noch interessante Absätze.
Le Boat® bietet in MASUREN keine Hausboote MEHR AN.

Ich empfehle allerdings subjektiv die nachfolgenden Bootsvermieter/Reisebeüros.
http://www.wasserwege.net/index1.htm#G

Anmerkung:
„Stille Zone“ oder „Zone des Schweigens“ wie diese  Bereiche in MASUREN genannt werden in denen keine Verbrennungsmotoren zugelassen sind. Wenn Sie weiße Bojen mit durchgestrichenen Schrauben sehen, dürfen Sie mit Verbrennungsmotoren niemals weiterfahren. Auf den KARTEN sind diese Bereiche mit einer dicken grünen Umrandung versehen. Leider gibt es „Locals“ die sich nicht daran halten und auch in das Schilf hineinfahren. Schilf ist für die Wasserqualität  und auch für die Wasservögel sehr wichtig.
http://masurische-seenplatte.blogspot.de/2016/06/zone-des-schweigens-naturschutzgebiet_30.html

Keine Kommentare:

Kommentar posten