Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Donnerstag, 9. März 2017

Anlegemethoden, Segelboote, Hausboote in Masuren

Anlegemethoden, Segelboote, Hausboote in Masuren

Segelboote ändern den Kurs auf 90° zum Jetty, und gehen mit dem Bug voraus.
Die Moorringboje wird von der Heckcrew im Vorbeifahren aufgenommen. Die Bugcrew geht über den Bugspriet auf den Jetty und macht fest. Die Heckcrew holt die Leine dicht und macht ebenfalls fest. Diese Methode wenden Segler an, da sie über das Bugspriet gut an Land können. Das Anlegen mit dem Heck ist für Segler etwas komplizierter, da werden Mooringleinen (Vorsicht) verwendet. Wichtig ist, dass immer der Mast im Hafenbereich aufgerichtet ist. Ein gelegter Mast ist sehr gefährlich.
Segler haben meist auch eine große Crew, da gibt es viele Hände zum Zulangen.

Hausboote, bzw. deren Skipper, finden im Guide die drei üblichen Methoden gut beschrieben, auch als Paar gut händelbar:

  1. Anlegen mit dem Heck (römisch katholisch) am Jetty (Anleger)
  2. Ankern in einer geschützten Bucht
  3. Anlegen an einer Mooringboje (Beispiel Kirsaitensee, Karte 5)
So kann ein Hausboot gut festgemacht werden. Hier (Port Mesa, Masuren (Karte 9)) wurde noch eine Mooringleine verwendet, da es windig war. Die lose Leine stammt nicht vom Hausboot, lag am Jetty. Die Mooringleinen hängen von der Pollern ins Wasser. (c) Rüdiger Steinacher
Eine weitere Möglichkeit zum Festmachen in Masuren, wie an der Flagge zu sehen ist gab es auch etwas Wind, deshalb noch eine Spring zusätzlich gelegt wurde (c) Rüdiger Steinacher
Das folgende Video zeigt diverse Anlegemethoden, wenn auch nicht immer perfekt, auch das Landing. Die Touren sind per Karte erklärt.  Ziemlich am Ende ist die Einfahrt zu Zdorkowo (Karte 6/P7, Stange mit dem gelben Bändchen, SB) zu sehen. Am Anfang kann man das Landing in der Nordwestbucht (Karte 7, Anker) sehen, aber Vorsicht bei Hausbooten? Halten Sie sich lieber an die Marinas/Ports der Anlage im Guide V4.8.
Das Video soll nur zeigen was so gemacht wird und ist keine Empfehlung für Hausboote.

https://youtu.be/KhdEDrYkpuM?t=17
Die Camping Site an der Nordwestbucht (Karte 7) sieht so aus, aber für Hausboote nur von sehr erfahrenen Skippern zu benutzen
Zimny Kat
https://goo.gl/maps/Dx2Sr4gDhCR2

Eine Hausbootreise ab Wigrinnen (Karte 25a) nach Lötzen (Video).
Eine Segelbootreise von Lötzen bis Lötzen, die Route ist beschrieben. Einige „Anlegepraktiken“ sind zu sehen. Das Anlaufen von Zdorkowo (Karte 6) mit der Stange und dem gelben Band ist auch zu sehen (Video).

https://youtu.be/g2pKigM2hiU?t=245

https://youtu.be/g2pKigM2hiU?t=379 (Hier finden Sie die Einfahrt zwischen den Schilfinseln nach Zdorkowo, aber Vorsicht, Wassertiefe prüfen)
So funktioniert die umweltfreundliche Kormoran 1140
https://youtu.be/tvZmlvvciFQ

Keine Kommentare:

Kommentar posten