Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Sonntag, 19. März 2017

Erfahrungsbericht von BOOTE Magazin

Hier finden Sie einen guten Erfahrungsbericht von BOOTE Magazin für die Großen Masurischen Seen.
Nur die Tauchtiefe (Waterdraft) ist falsch angegeben, sie ist richtig mit 0,75 Meter zu verwenden.
http://www.boote-magazin.de/reviere/europaweit/polen-masurische-seen/a42465.html

Hinweis zum Anlaufen von Spirding (Karte 19a/20):
Wie schon erwähnt, sollte man nach Peilung der nördlichen Landzunge (östliches Ende) den Kurs nach SW ändern.
Dann nach roten Dächern ausschauen und später nach Masten der Segelboote. Wichtig ist oberhalb der Schilfinsel anlaufen (Skizzen). Alles nur bei guter Sicht und Waterdraft bis maximal 75 cm.

Video von Lötzen (sehenswert)
https://youtu.be/93WwfcfwgOQ

Keine Kommentare:

Kommentar posten