Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Donnerstag, 12. März 2015

Erläuterung von Fachwörtern für Hausbooturlaub

Erläuterung von Fachwörtern für Hausbooturlaub


Liebe Leser,

immer wieder werden Fragen gestellt, was bedeuten so manche Fachwörter, auch bei WIKI findet man keine Erklärung.

Marina = ein Hafen  für Vergnügungsboote, allgemein Hausboote oder Sportboote genannt
Port =  ebenfalls eine Bezeichnung für einen Hafen, allerdings können dort auch Berufsschiffe liegen
Eko Marina (Eco Marina, Öko Marina) = ein Hafen der nach ökologischen Zielrichtungen ausgestattet ist, vor allem gibt es dort Pump Out Einrichtungen zum Auspumpen der Fäkalientanks und Entsorgung der Chemietoiletten
Schwarzwasser = sind alle Fäkalien die aus dem WC kommen und im Fäkalientank gesammelt werden
Grauwasser = sind alle Abwässer aus Dusche, Waschbecken und Küchenspüle
Fäkalientank = hier wird Schwarz-und Grauwasser gesammelt  und durch Pump Out in die normale Kanalisation entsorgt
Pump Out = ist eine Pumpe die durch Vakuum den Fäkalientank entleert und in die Kanalisation befördert, das ist eine hygienische saubere Lösung und unterscheidet sich total von der ekligen Chemietoilettenentleerung bei Caravans
Umweltschutz = bedeutet, dass keinerlei Abwässer in die Seen oder Flüsse gelangen dürfen
Biwak (Biwaki) = Anlegen am seichten Ufer, das so genannte Landing, nur der Bug darf das sandige Ufer berühren, das Heck bleibt im tiefen Wasser

Anmerkung:

Keine Kommentare:

Kommentar posten