Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Samstag, 20. Januar 2018

WLAN, Wifi, Stromversorgung am Hausboot

WLAN, WiFi und Stromversorgung am Hausboot

Wer sich für den Digitalen Irrsinn interessiert kann am Donnerstag dem 1.2.18 um 22:35 im MDR einen guten Beitrag ansehen.
Aber auch am Hausboot können Sie dieser Suchtgefahr huldigen. Wer also unbedingt diese Segnungen der Neuzeit braucht der kann im Masuren Waterway Guide im Anhang V4.8 alle WLAN oder Wifi Stationen ersehen. In den guten Marinas wie der Ecomarina in Lötzen oder an der Promenade der Drehbrücke in Lötzen ist WLAN sogar kostenlos. Auch viele Hotels bieten WLAN an, wie z.B. das Hotel Niedzki (Karte 25), das auch zum Anlegen und Speisen empfohlen werden kann, ebenso wie das Ognisty Ptak (Karte 3).
Hier am Steuerstand finden Sie auch eine STeckdose (Zigarettenanzünder) zum Aufladen des Mobilfunkgerätes ("Handy")
http://masurische-seenplatte.blogspot.de/search?q=Steuerstand
Sofern Sie den Schalter für Inverter auf EIN gesetzt haben, müssten Sie auch ohneLandstromanschluss und bei laufender Maschine Ihr Mobilfunkgerät und Ihren Laptop an der normalen Steckdose anschliessen können. Suchen Sie im Guide im Index auch nach möglichen Fragen.
Am besten ist es im Hafen immer den Landstromanschluss zu nutzen, dann haben Sie alle Möglichkeiten wie zu Hause an allen Steckdosen im Hausboot.

Vorsicht, die Steckdosen an den Ladesäulen der Marinas haben den Sicherungsstift in der Dose, also nur Stecker mit dem Loch können eingesteckt werden.
http://masurische-seenplatte.blogspot.de/search?q=STeckdosen

Ein relativ gutes Video von einem Törn mit der Kormoran 1140 in Masuren
https://youtu.be/hC3pHpF9HYo
https://youtu.be/G-EK2zBPrLQ

Kleine Tipps
http://www.fluvius-magazin.de/
http://www.fluvius-magazin.de/backofen-an-bord-richtig-bedienen/#more-905
https://youtu.be/TeGkcU6yCLo
In dem kleinen und seichten Hafen von Popiellnen (Karte 20) werden Sie selten einen Platz finden
https://youtu.be/JK1H4MEg2uI

Als Alternative einmal ein Hausbooturlaub auf der Themse, die wir schon x-mal befahren haben
https://youtu.be/PpMRuHtf3Gk
Der Schönberg Kanal in Masuren mit der alten Brücke die jetzt aberissen wurde
https://youtu.be/SGn4wyP_0f0
Der Große Masurische Kanal der leider immer noch gesperrt ist
https://youtu.be/y3OWZjWc5iA
Der Löwentin Kanal der jetzt gesperrt ist und renoviert wird
https://youtu.be/GX4AdiZJ0SI
Der Lötzener Kanal mit der legendären Drehbrücke
https://youtu.be/q6APAvBKNL4
Ein hervorragende Übersicht über die Großen Masuischen Seen, dem Masuren Waterway
https://youtu.be/9VWwDtOKyCg

Und nun noch zur allgemeinen Information ein Trip durch PolensTourismusgegenden
https://youtu.be/b9F01i7I21c

https://youtu.be/b9F01i7I21c
Hier nochmals eine Übersicht zur Ausstattung der Kormoran Boote von Kuhnle-Tours,
Wie schon erwähnt ist es empfehlenswert  den Inverter nur bei laufender Maschine, also während der Fahrt zu benutzen, sofern man nicht auf den Landstromanschluss in der Marina/Port/Hafen warten will.
http://www.kuhnle-tours.de/faqs/ausstattung/
Hinweis:
Lesen Sie bitte auch die Tipps zur Stromversorgung im Guide (12. Auflage) auf Seite 49.
Übrigens die Kormoran Hausboote von Kuhnle können Sie auch bei Polen-Hausboote buchen
http://wasserwege.net/index1.htm#G

Anmerkung:
Damit Sie einen Vergleich haben, hier die Anleitungen von Le Boat®, aber bitte nur als Beispiel
https://www.leboat.de/reiseplanung




Keine Kommentare:

Kommentar posten