Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Freitag, 5. Januar 2018

Gewässerschutz auf den Großen Masurischen Seen (Video)

Gewässerschutz auf den Großen Masurischen Seen (Beispielvideo, wie funktioniert so eine Fäkalienabsaugung, also ein Pump Out?)

Es gibt weiterhin tausende von Segelyachten die nur mit ChemieWC ausgerüstet sind, ich denke dass diese nicht alle ordentlich entsorgt werden? Vielleicht kippt da doch so mancher den Inhalt auf hoher See über Bord.
Deshalb ist es besonders wichtig, dass Sie als Chartergast nur Hausboote mieten die einen ordentlichen Fäkalientank haben der auch möglichst groß sein soll damit sSie mindestens eine Woche nicht auspumpen müssen. Die Kormoran Hausboote von Kuhnle-Tours haben einen Tank von 1500 Litern, damit brauchen Sie zwei Wochen nicht auspumpen und können dies nach Rückgabe an der Basis der dortigen Service Crew überlassen, Sie brauchen sich um nichts kümmern. Auch Locaboat hat an der Basis einen entsprechenden Service, auch dort brauchen Sie sich um nichts kümmern. Ansonsten finden Sie im Anhang des Guide unter V4.8 eine Liste aller Pump Out Sationen, also Stationen mit Absaugvorrichtungen für den Fäkalientank
In diesem Video werden Sie durch die Schritte einer Pumpout-Station geführt.
https://www.boatus.org/clean-boating/sewage/pumpout/

Keine Kommentare:

Kommentar posten