Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Dienstag, 29. November 2016

App zum Hausbootfahren

App zum Hausbootfahren

Als ich mit DV vor vielen vielen Jahren begann, da hatten wir nur Großrechner wie BS2000, PC’s kamen erst viel viel später.
Aber damals in der Kinderschuhen des IT gab es schon App, nur nannten wir sie damals noch Patch. Waren damals halt kleine notwendige Helfer, Miniprogramme eben.
Heute gibt es zu allem und jeden eine App, ohne App geht nichts mehr, meinen halt Viele. Ist aber auch eine Modeerscheinung? Oder?
Natürlich auch zum Hausbootfahren.
Wenn Sie aber denken, mit so einer App können Sie schon mit einem Hausboot umgehen, dann täuschen Sie sich.
Ich kann nur immer wieder raten, gute Papierkarte, Kompass und die Seezeichen (Marker) in der Natur beachten. Wenn Sie wandern gehen, brauchen Sie ja auch eine Karte oder starren Sie da auch nur immer auf den Bildschirm. Es reicht ja schon wenn man die vielen Fußgänger sieht, die nur auf ihr IPhone, bzw. den Bildschirm starren und dann in eine Straßenbahn hineinlaufen.
Also Spaß beiseite, wenn Sie einen schönen Hausbooturlaub, wunderbare, traumhafte Bootsferien verbringen wollen, also richtig Hausbootfahren, dann fahren Sie nach den Bojen, Tonnen (Markern) in der Natur und blicken auf die herrliche Landschaft und nicht auf den kleinen Bildschirm und übersehen sonst alles.

Gute Hausboote zum Hausbootfahren können Sie auch bei diesen  Veranstaltern, Agenten  buchen: http://www.wasserwege.net/index1.htm#G

Anreise:
Wie schon oft erwähnt ist der Shuttle Bus von DNV die beste und günstigste Transfermöglichkeit. Nicht nur Kuhnle- oder DNV Kunden können ihn benutzen, auch jeder der nach Masuren will. Ab Airport Warschau oder Hauptbahnhof wird abgeholt und nach Piaski am Beldahnsee gefahren von dort kann man mit dem Taxi weiter. Details im Guide oder hier mit der Suchfunktion.



Wenn Sie beim nachfolgenden Bild nach unten sehen, dann finden Sie auch den Meeting Point in der Ankunftshalle: https://i1.wp.com/www.das-polen-magazin.de/wp-content/uploads/2014/03/WarsawAirportOkecieTerminal2.jpg?w=1356
Übrigens, nicht beim Kantor wechseln, die guten Bankomaten der PEKAO Bank sind vorne links bei den Rolltreppen in der Ankunftshalle!

Bibliografie zu Mazury Great Lakes, Masurian Lake District, Masurische Seenplatte, Masuren im ehemaligen Ostpreußen

Keine Kommentare:

Kommentar posten