Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Samstag, 13. Juni 2015

Lebensmittelversorgung

Lebensmittelversorgung

Bei einem Hausbooturlaub will man autark sein und den Tagesablauf nach eigenem Gutdünken gestalten, ein schönes Frühstück in einer einsamen Bucht oder ein Glas Wein zum Sundowner an einem stillen Jetty?
Wenn Sie in Angerburg oder Lötzen starten, ist es empfehlenswert den Supermarkt Biedronka (Logo Marienkäfer) zu besuchen und sich dort mit allem Notwendigen einzudecken.
Starten Sie in Nikolaiken dann gibt es dort auch einen Biedronka, aber beim Hotel Masur finden Sie auch einen guten Supermarkt. Starten Sie in Piaski dann ist es empfehlenswert sich in Wigrinnen mit dem Nötigsten einzudecken.
Wer bei www.MasurenRad.de das Hausboot gebucht hat, bekommt dort einen besonderen Service, alle Lebensmittel können bestellt und aufs Boot gebracht werden.
Es gibt natürlich noch eine Menge anderer Möglichkeiten zur Versorgung, auch die Gastronomie ist hervorragend, so dass Sie wirklich nicht verhungern müssen. Auch das Bier kann man wirklich trinken. . Übrigens kann man in den Bars nicht nur trinken, sondern  meist auch ganz gut essen.
Weitere Details finden Sie im Guide

Keine Kommentare:

Kommentar posten