Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Sonntag, 7. Dezember 2014

Marinas & Ports

Marinas & Ports

Liebe Leser,
diese aktuelle Liste ist im „Masuren Waterway Guide“ enthalten und wurde in einer älteren Version auch schon zweimal hier im Blog publiziert.
Marina & Port Masuren Spezial Hausboot-Selektion V4.6
Zum Saisonbeginn 2015 werde ich diese Master-Liste hier nochmals aktualisieren und eventuell auch mit weiteren Links, zu den Ports, versehen, falls dabei die Übersichtlichkeit nicht verloren geht. Dieser Blog dient ja auch als Ergänzung und Aktualisierung  zum Guide
Ich habe ja schon mehrmals erwähnt, dass nicht alle Marinas & Ports oder Anlegestellen für Hausboote geeignet sind, auch die Literatur die so in den Buchhandlungen angeboten wird, ist meist nur auf die Segler ausgerichtet.
Ich empfehle das Revier nicht abzurasen, sondern gemütlich zu befahren, schöne Liegeplätze aufzusuchen, die Umgebung zu erkunden und Land und Leute kennen zu lernen.

Die Empfehlungen die man so in den Prospekten liest, lassen nicht auf große Erfahrung schließen, wir haben im Guide einige Törnvorschläge gemacht die wir auch selbst so befahren haben.


Ein sehr guter Bericht über das Revier:
http://www.boote-magazin.de/reise/polen-masurische-seen/a42465.html


Im obigen ausgezeichneten Bericht ist "Port Messa" in Rotwalde erwähnt, damit Sie sich einen Eindrucke verschaffen können, nachfolgend ein Bild.

Das im obigen Törnbericht erwähnte sehr gute Buch, von Haselhorst, ist leider auf Segler fokusiert und für Hausboote nicht so gut geeignet. Die dort auf den Karten eingetragenen Seezeichen sind nicht mehr aktuell.


"Port Messa" in Rotwalde, ein Anleger im Süden des Ortes am Ostufer, besser als bei Evelyn (Westufer), wo man nicht so freundlich zu Hausbooten ist, (c) Rüdiger Steinacher

Keine Kommentare:

Kommentar posten