Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Donnerstag, 6. April 2017

Anlegen vor der Drehbrücke am Lötzener (Łuczański) Kanal (Karte 8a)

Anlegen vor der Drehbrücke am Lötzener Kanal (Karte 8a)

Nach nochmaligem Eruieren ist es doch angebracht, beim Warten auf die Brückenöffnung nur am Westufer anzulegen. Am Ostufer ist das Anlegen eigentlich verboten und nur den Dampfern vorbehalten.
Wenn man anlegt sollte ein Crewmitglied unbedingt als „Ankerwache“ an Bord bleiben, es muss auch die Leinen bedienen können, falls ein Verholen notwendig sein sollte.
https://goo.gl/maps/8e3RYmfCedK2 (Hier sehen Sie das Seezeichen, Festmachen erlaubt)
https://goo.gl/maps/5iiUCacp9Lu (Nochmals die Seezeichen für erlaubtes Anlegen am Westufer)
https://goo.gl/maps/1NEPr1aVEAr (Wie Sie hier sehen herrscht am Ostufer Parkverbot, vor allem die Dalben sind für die Dampfer reserviert, das Parkverbot ist nicht zutreffend für Fahrgastschiffe)
Biblografie
https://goo.gl/maps/L27MQzTzGNL2 (Hostorische Aufnahme vom Stadthafen in Angerburg)
https://goo.gl/maps/qK5hyBEfKXU2 (Ecomarina in LÖtzen)
https://goo.gl/maps/M217rHJ5Dq12 (Deutschritterburg in Lötzen)
https://goo.gl/maps/HFHd4gJSa9z (Ecomarina Übersicht in Lötzen, rechts unten der Pump Out)
https://goo.gl/maps/6jR9TbgJRB12 (Drehbrücke in LÖtzen)

https://goo.gl/maps/fx4hUDnswiF2 (Einfahrt in den Lötzener Kanal vom Löwentinsee)

http://mazury.today/kanal-gizycki-luczanski/

Keine Kommentare:

Kommentar posten