Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Samstag, 21. Januar 2017

Schleuse Guschinen (Guzianka) Port/Marina NBP (Karte 25a) am Masuren Waterway

Schleuse Guschinen (Guzianka) Port/Marina NBP (Karte 25a)

Guschinen und Umgebung ist sehr reizvoll. Die Marina auf der Nordseite im Besitz der National Bank von Polen ist nicht so empfehlenswert, die Gastronomie eventuell schon. Die Anleger sind bei Wind den Wellen ausgesetzt. In der Portliste V4.8 wurde diese Marina noch nicht aufgenommen, für Hausboote noch nicht so geeignet.  Die Ports, Marinas auf der Südseite sind dagegen sehr zu empfehlen, vor allem das Restaurant Janus (P31) ist ganz gut. Von der Brücke nach Süden finden Sie gleich zwei Skleps (P32) für das Notwendigste. Ansonsten ist für eine Übernachtung das Hotel Niedzki (P30) am Niedersee  zu empfehlen.
Gutes Übersichtsbild aus Vogelsicht
Der Port von NBP
Port Janus
Die Schleuse Guschinen (Skizze 2)
Der Anleger an der Westseite der Schleuse
Die Osteinfahrt an der Schleuse, keine Festmachemöglichkeiten (siehe Guide)

Zum Warten auf die Schleusenöffnung kann weiter draußen an Dalben, kurzfristig festmachen,  gewartet werden, das Herumkurven ist nicht empfehlenswert.
Warten bis die Ampel grünes Licht zeigt.

Hotel Nidzki am Niedersee, mit einer Kormoran 1140, Masuren Waterway (c) Rüdiger Steinacher

Keine Kommentare:

Kommentar posten