Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Freitag, 20. Februar 2015

Törnplanung, Routenplanung für den Hausbooturlaub

Törnplanung, Routenplanung für den Hausbooturlaub
Liebe Leser,
Vor Buchung oder noch wichtiger vor Antritt der Bootsferien, muss man eine Routenplanung machen. Was will man sehen, wie viel Zeit braucht man, wo kaufe ich ein, wo essen wir?
Diese Fragen müssen oder sollen alle beantwortet werden.
Im „Masuren Waterway Guide“ finden Sie auf Seite 53 Tabellen für einen Törnplan, auch auf Seite 12 und 25 erhalten Sie Anregungen. Im Anhang dient die „ Marina & Port Masuren Spezial Hausboot- Selektion V4.6“ nochmals für eine Übersicht. Auch der Index hilft bei der Planung und Beantwortung von Fragen.
Besonders wichtig ist, wenn Sie nicht bei Kuhnle oder Locaboat buchen, dass Sie einen Anbieter wählen, der in der Basis auch eine Pump Out Station und eine Tankstelle hat. Sie müssen nämlich das Hausboot in der Regel leer gepumpt und voll getankt wieder abgeben, dafür können Sie nach Verbrauch tanken. Bei Kuhnle und Locaboat haben Sie den vollen Service, brauchen sich also um auspumpen und tanken nicht kümmern, aber dafür müssen sie nach Betriebsstunden abrechnen.

Also vor Buchung genau nachfragen. Übrigens können Sie Kuhnle Boote, also die Kormoran, auch bei www.POlen-Hausboote.de buchen.
Die Pump Out Stationen und Tankstellen sind in der o.a. Liste (V4.6) auch aufgeführt.

Sollten Sie bis zum Roschsee im Süden vorstossen, dann ist folgendes Hotel vielleicht eine gute Anlaufstelle, zumindest sehen Sie, wie Hotels in Masuren so aussehen?
Uns hat es allerdings im Hotel Nidzki am Niedersee auch sehr gut gefallen:

http://www.hotelnidzki.pl/

In Ruciane-Nida kann man auch gut einkaufen
http://goo.gl/maps/dsFTi

Keine Kommentare:

Kommentar posten