Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Samstag, 7. Februar 2015

Die Ports/Marinas und Pump Out Stationen (Ekomarinas) im Verwaltungsbereich von Lötzen (Gizycki)

Die Ports/Marinas und Pump Out Stationen (Ekomarinas) im Verwaltungsbereich von Lötzen (Gizycki)

Liebe Leser.
im Verwaltungsbereich von Lötzen gibt es nur die Ecomarinas (Ökomarina/Ekomarina) in Lötzen, Rhein und Wilkasy, sowie den Schwarzen Schwan in Rotwalde.
Weitere Pump Outs finden Sie im Masuren Waterway Guide. Zum Saisonbeginn werde ich hier nochmals eine aktuelle Tabelle einstellen.
Es bleibt zu hoffen, dass sich auch noch weitere Marinas, zumindest mobile, Pump Out Stationen zulegen. Oberste Priorität hat natürlich der Umwelt- und Gewässerschutz, wenn schon immer mehr Hausboote in das Revier drängen. In Frankreich macht man da noch fast gar nichts und in Irland ist man ziemlich nachlässig, nur in England gibt es schon seit 1970 strenge Auflagen, sonst wären solche Reviere wie die Themse nicht wieder Lachsgewässer. In Masuren wollen Sie doch auch in saubere Fluten springen? Oder?

http://www.odzyskajzdrowie.eu/wilkasy/

Weitere Bilder von Pump Out Stationen:

So schaut so eine Pump Out Station aus, das Signet (Logo) ist international bekannt. (Schwarzer Schwan, Rotwalde bei der Kirche mit dem roten Dach)

Pump Out Station in Rotwalde beim Schwarzen Schwan, am Außenjetty ist nochmals eine, hier sehen Sie diese rechts vorne mit dem Schlauch (c) Rüdiger Steinacher


Die Pump Out Station in Piaski, Beldahnsee, rechts vorne mit dem Schlauch (c) Rüdiger Steinacher




Weitere Bilder von Pump Out Stationen (die Signets/Logos sind international genormt):
LInks ölhaltiges Bilgenwasser, rechts Schwarz-und Grauwasser

Die seichte Pump Out Station von Rhein (c) Rüdiger Steinacher



So schaut  die Pump Out Station in Rhein aus, leider ist es dort sehr seicht, also vorher genau Wassertiefe prüfen (c) Rüdiger Steinacher


Sofern der "Bosmann" nicht behilflich ist, steht die "Gebrauchsanweisung" auch am Gerät, ist aber im Guide auch nochmals allgemein erläutert.






Keine Kommentare:

Kommentar posten