Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Mittwoch, 30. Mai 2018

Seezeichen, Marker (Navigation Marks)

Seezeichen, Marker (Navigation Marks)

Da immer wieder Warnungen kommen, dass Hausboote aufgelaufen sind, weil sie sich nicht an die Markierungen gehalten haben, nochmals der dringende Hinweis, halten Sie sich mit Ihrem Hausboot unbedingt innerhalb der Seezeichen. Im Masuren Waterway Guide wurden die wichtigsten Kurse eingezeichnet, dies ist aber nur eine Empfehlung, massgebend ist immer das Seezeichen in der Natur. Die Karten müssen nicht immer stimmen, da die Marker jeds Jahr neu gesetzt werden.
Als Beispiel nehmen wir die Karte 9a, dort gab es am Saitensee immer wieder Probleme auf dem Ostufer, weil die roten Bojen (Marker) offensichtlich nicht beachtet wurden.
Fahren Sie auch nicht anderen Booten nach, auch nicht den Seglern, die meist wild durch die Gegend fahren und sich wenig an die Seezeichen halten. Die haben einen „Hubkiel“ (Schwert) den sie einfahren, anheben  können.

Klicken Sie bitte auf Jez. Boczne (Wenn Sie karte 9a beachten, haben Sie keine Probleme)
http://www.compass.home.pl/klient/!Sklep/Zoomify/WlkJezMaz_17_img/index.html


Keine Kommentare:

Kommentar posten