Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Dienstag, 29. Mai 2018

Nawigator (Karte 14a/P45)

Nawigator (Karte 14a/P45)

Im Gegensatz zu XY empfehle ich Navigator, so unterscheidlich können eben Meinungen sein.
Zitat (redigiert) baus einem polnischen Forum:
Sehr ruhiger Hafen, gute und starke Bojen und Piers auf höchstem Niveau. Die Sanitärräume sind modern und sauber, immer heißes Wasser in den Wasserhähnen. Gebühr für Yacht 20 pro Person 15, für Strom 20. Für die Gebühr pro Person. Zusätzlich zu den Bädern mit heißem Wasser ist 1 Dusche.
Es gibt eine Bar oben, nicht verrückt, aber man kann gut essen.
Zitat Ende
Denken Sie immer daran auf einem guten Hausboot haben Sie eigentlich alles, was Sie brauchen ist nur ein Wasserschlauch und eventuell noch ein 220V Landanschluss mehr nicht?
Da ich aber möglichst alle zugänglichen Informationen sammle um sie mit meinen eigenen zu überprüfen, bin ich natürlich auch mit polnischen Foren an einem Informationsaustausch interessiert.
Wie schon x mal erwähnt ist die Anlage V4.8 die beste Übersicht zum Vergleichen.

Es gibt eben auch andere Meinungen
Zitat (etwas redigiert)aus einem polnischen Forum
Die größte Enttäuschung (und Verwunderung) des Maydays 2018 ist die Anlegestelle bei "Lester Marina" (Karte 9a/P12) in Rydzewo.
100 PLN für die  Yacht (Toilette, Strom, Müll inklusive), Dusche zusätzlich mit Chips aufgeladen. Für wenige Crews - ein totales Missverständnis ....
Zitat Ende
Also ich habe diese Marina in Rotwalde noch nie empfohlen, ist einfach zu seicht, ich bin dort schon aufgelaufen, wie berichtet.
In Rotwalde sollte man nur beim Schwarzen Schwan oder bei Port Mesa, neben Natangia, anlegen.

Diese Ports werden auch sehr gut bewertet und empfohlen:
Millenium auf Górkle (Karte 12/P44)
Sunport (Karte 15a/P38)


Keine Kommentare:

Kommentar posten