Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Donnerstag, 15. Februar 2018

Nikolaiken (Karte 15a)

Nikolaiken (Karte 15a)

Nikolaiken ist eigentlich das Zentrum des Hausbooturlaubes, als Erholungsort schon vor dem 1. Weltkrieg bekannt,  wenn auch Lötzen das Segelzentrum nun mehr an Bedeutung gewonnen hat, auch Angerburg mit seinen drei Marinas ist bedeutsam. Daneben gibt es noch Johannisburg und Rudczanny im Süden.
IM Guide sind alle Marinas/Ports/Häfen aufgelistet, auch die Ecomarinas.
Hier finden Sie eine sehr gute Übersicht über Nikolaiken.
https://youtu.be/d39AiORuDG8
Um sich ein wenig in den Bootsurlaub, Bootsferien  hinein zu versetzen ist das nachfolgende technisch sehr schön gemachte Video gut geeignet, es startet in Angerburg, dann durch den Mauersee in den Kirsaiten- und Dargainensee. Das Landing am flachen sandigen Ufer  ist natürlich nur für Fachleute und ein Festmachen an Bäumen ist gesetzlich verboten. Lagerfeuer ist erlaubt aber nur am Wasser und gut von den Bäumen (100 Meter) entfernt. Aber nur Fallholz  (Schwemmholz) verwenden.
https://youtu.be/pXIFlWi7fdc
Das folgende auch ganz gute Video ist mehr für die Erfahrenen (Skipper) gedacht, es führt vom Bärenwinkel (Karte 20) über den Spirdingsee nach Karwik (Schleuse) nach Johannisburg und dann in die Pisa die allerdings für Hausboote wegen zu geringem Tiefgang (50 cm) gesperrt ist.
https://youtu.be/eYO8QW6ZHvg
Noch zur Abrundung, ein Video mit einem Hausboot, einer Futura 860, Richtung Süden durch die Schleuse Guschinen (Karte 25a), auch Landing wird gezeigt, durch den Bugspriet ist das Anladen mit dem Bug für Fachleute möglich. Das Boot hat eine Waterdraft von nur 55 cm, kann also im relativ flachen Wasser noch anlanden, wenn man das Heck noch im tiefen Wasser hat. Sie sehen die Kanäle und auch Nikolaiken und Lötzen.
https://youtu.be/bolZGw48uYE
Sollten Sie in Rotwalde keinen Platz mehr finden, dann direkt gegenüber am Westufer (Karte 9a) noch nicht eingezeichnet die neue Marina Zielona Zatoka durch den sehr engen Kanal
https://youtu.be/oeiQic-zO_w
Hier noch ein Abschied von den Tausend Lakes in Mazury
https://youtu.be/9VWwDtOKyCg
Anmerkung:
Bugspriet = https://de.wikipedia.org/wiki/Bugspriet
Auf den Segelbooten schon bisher üblich aber nun auch auf Hausbooten, am Bug eine Art Plattform um ans Ufer zu kommen, manche haben sogar noch eine Leiter damit man bei flachem Ufer noch besser an Land kommt.
Ideal ist es wenn man am tiefen steilen Ufer anlegen kann, dazu habe ich in den Karten des Guide ein paar Tipps gegeben.

Hier finden Sie die Beschreibung eines größeren Hausbootes im Hintergrund ist der Hafen von Angerburg zu sehen
https://youtu.be/XzPlr07-WQM
Hier noch eine schöne Übersicht über die Häfen von Rotwalde einem meiner Lieblingsorte (Karte 9a), Besonders der „Schwarze Schwan“ ist dort zu empfehlen, die Segler schwören mehr auf Natangia (am Dach ist SKLEP zu sehen)
https://youtu.be/GJvN0477wbc
Bei Rotwalde ist eigentlich nur das Ostufer zu empfehlen
https://youtu.be/AwUuYkCO7Yw
https://youtu.be/62EpVFq_en0
ansonsten am Westufer nur die kleine Bucht, Reichensee (Karte 9a/P11d)
Rybaczowka
Hier finden Sie einen Radausflug von Nikolaiken nach Lucknain (Karte 16) dort sehen Sie auch den Anleger und den Aussichtsturm
https://youtu.be/bWA75pe1hDo

Keine Kommentare:

Kommentar posten