Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Donnerstag, 6. August 2015

Wasserstand, Navigationslevel, Große Masurischen Seen

Wasserstand, Navigationslevel, Große Masurischen Seen

Der Wasserstand kann bei Trockenheit sehr stark schwanken. Wie unten beim Lötzener Kanal, kann man an den Randbegrenzungen den gesunkenen Wasserstand ablesen.
Es ist deshalb dringend zu empfehlen, den Bootsvermieter beim Auslaufen nach den Wasserstandssituationen zu fragen.
Bei zu hohem Wasserstand können Sie die Brücken nicht passieren, bei zu geringem, laufen Sie aufgrund.
Die oder den  Waterdraft Ihres Hausbootes sollten Sie also gut kennen.
Lötzener Kanal (Aktuell)
Beispiele von fgrüheren Situationen:
Wagenauer Kanal Besonders hier kann sich der Wasserstand bemerkbar machen, in Johannesburg war er am 30.6.15 bereits bei 138 cm)
Johannesburg (Pisa)
Johannesburg (Pisa)
Stranda, hier war der Wasserstand im Frühjahr zu hoch
Löwentinsee


Allgemeine Info zum Wasserstand, auch hier im Blog können Sie mit der Suchfunktion noch mehr Infos beschaffen)

Der Pegel in Lötzen, am Lötzener Kanal, kann eigentlich nur für den Wasserstand bis zur Schleuse Karwik als Richtwert genommen werden.
In den trockenen Monaten und Perioden, sollte man die Schleuse Karwik mit einem Hausboot nicht mehr passieren, denn der Roschsee und die Pisa neigen sehr dazu den Wasserstand  in solchen Situationen zu senken.
Bedenken Sie, dass der Waterway nur bis 1,5 Meter  ausgelegt ist, deshalb immer nur Hausboote mit einer Waterdraft bis 0,75 Meter mieten. Im Masuren Waterway Guide finden Sie noch weitere Details und Tipps.
Lötzener Kanal

http://forum.mazury.info.pl/files/thumbs/t_poziom_wody_120.jpg

Hier noch einige Werte aus der Statistik des Watermanagement  (monatlich SIiTWM NOT):
Schleuse Guschinen (Guzianka)
Oberwasser 118,11 bis 117,61 Meter
Unterwasser 116 bis 115,55 Meter
Schleuse Karwik
Oberwasser 114,98 bis 116 Meter
Unterwasser 113,79 bis114,5 Meter
Die Basis OD ist der Pegel in Kronstadt. Es sind Maximale- und Minimumwerte.

Auch diese Daten  unterstützen meinen Tipp nur  Hausboote bis 0,75 Meter zu mieten. Die Kormoran Klasse ist das ideale Hausboot für Masuren.


Hier sehen Sie noch ein sehr gutes Video von Lötzen, mit  dem Lötzener Kanal, der Deutschritterburg, dem Hafen DALBA, der Ekomarina und der Festung Boyen und noch viel mehr. Sehenswert.
Ein weiteres gutes Video über Masuren mit guten Luftbildern auch sehr zu empfehlen:
https://youtu.be/zeM3zVtZ90c

Wasserstand (Waterdraft, Waterlevel, Pegel, Tauchtiefe):

Im "Masuren Waterway Guide"  (9. Auflage) auf Seite 11 finden Sie die Grundlagen zu diesem Thema, falls Sie noch mehr wissen wollen.


Marinenachrichten (Navigation Nachrichten  von RZGW)
 http://warszawa.rzgw.gov.pl/nasza-dzialalnosc/szlaki-zeglowne/komunikaty-nawigacyjne/komunikat-nawigacyjny-nr-202015

Der Lötzener Kanal. In dem kleinen Pavillion mit dem Spitzdach befindet sich der Pegel, der für die gesamte Schifffahrt auf den Großen Masurischen Seen von Wichtigkeit ist. Ab Karwik gilt er eigentlich nicht mehr. (c) Rüdiger Steinacher

Die Eisenbahnbrücke über den Lötzener Kanal, der Wasserstand ist so OK, orientieren Sie sich an der Einfassung (c) Rüdiger Steinacher

Sollten Sie den südöstlichen Löwentin
Kanal (Karte  8a) durchfahren dürfen, halten Sie sich dort an der Eisenbahnbrücke in der Mitte des Fahrwassers. Boote mit mehr als 0,75 Meter Waterdraft, brauchen es gar nicht erst versuchen.

Alle vorstehenden Meinungen sind rein subjektiv und ohne Haftung, wie alle unsere Publikationen.

Bibliografie:




Keine Kommentare:

Kommentar posten