Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Dienstag, 18. August 2015

Es heißt „Masuren“, nicht „die Masuren“

Es heißt „Masuren“, nicht „die Masuren“

Liebe Leser,
ein lieber Leser der den „Masuren Waterway Guide“ genau gelesen hat, ist der Meinung, dass ich gegen diesen Grundsatz verstoßen habe.
Der Grundsatz ist mir bekannt, vermutlich habe ich da noch etwas übersehen, werde es aber sofort berichtigen. Sorry für das Missverständnis.
Zitat aus dem Polen Magazin:
Anmerkung: Es heißt „Masuren“, nicht „die Masuren“ , also auch „nach Masuren“ und nicht „in die Masuren“. „Die Masuren“ sind die Menschen, die dort leben. Das Wort Masuren beschreibt eine Landschaft ohne feste Grenzen, denn eine geopolitische Einheit war Masuren nie.
Zitat Ende

Keine Kommentare:

Kommentar posten