Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Sonntag, 16. August 2015

Anlegegebühren, Mooring Fee

Anlegegebühren, Mooring Fee


Liebe Leser,
man liest immer wieder über zu hohe Anlegegebühren.
Das kann daran liegen, dass es Segelboote gibt die bis zum Limit mit 10 Personen belegt sind und dann natürlich eine Menge Ressourcen benötigen.
Dusche, Küche, WC-Entsorgung, Abfall, Wasser.
Mit einem Hausboot und zwei Personen kommt man mit maximal 60 PLN pro 24 Stunden aus, zumal ein Hausboot außer Wasser eigentlich nichts braucht, denn ein gutes HAUSBOOT  hat zwei Duschen und zwei WC.
Der Fäkalientank reicht für 2 Wochen und auch Frischwasser muss man nicht täglich bunkern.
In Steinort dem größten Port (Marina) haben wir mit unserem Hausboot (Kormoran 1140) und als Ehepaar mit Strom 60 PLN für 24 h bezahlt.
Leider hat sich in der Nacht ein offensichtlicher Spätankommer unser Landkabel „ausgeliehen“, dass wir selbst geliehen hatten und mit unserem guten Namen beim Hafenmeister (Bosmann) gebürgt hatten.
Es ist also vorteilhaft etwas auf die Kabel zu achten.

Nachfolgend eine Preisliste von Rotwalde die als Beispiel dienen kann, so etwas muss in jeder Marina vorhanden sein. Wenn man in einem Port ankommt meldet man sich ja beim Bosmann an und kann gleich nach dem Preis  und dem Aushang fragen, ist er zu hoch fährt man wieder. So einfach ist das.
Noch eine Anmerkung zum Einkaufen:
Die kleinen Tante Emma Läden (Sklep) sollte man wenn möglich auch besuchen, man bekommt dort eigentlich fast alles was man so braucht. Bei den Supermärkten sollte man Biedronka wählen. Lidl, Aldi usw. braucht man nicht, zumal die so wie so keine polnischen Produkte anbieten.
Noch ein Tipp zu den Mobiltelefonen (iPad):
Der Gebrauch der mobilen Geräte sollte nu im Boot stattfinden. Am Jetty ist die Gefahr zu groß, dass das Gerät ins Wasser fällt.

An manchen Jetties bieten schon Taucher ihre Dienste an, allerdings ist die Chance, dass ein solches ertauchtes Gerät noch funktioniert relativ gering, auch wenn es sofort geöffnet und getrocknet wird.



Preisliste (Cennik) in Rotwalde beim Schwarzen Schwan, Masuren  (c) Rüdiger Steinacher

Marina Rotwalde, Masuren (c) Rüdiger Steinacher




Keine Kommentare:

Kommentar posten