Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Samstag, 25. April 2015

Pump Out, Tankstellen Maurische Seenplatte

Pump Out, Tankstellen Maurische Seenplatte

Liebe Leser,
 wie versprochen, die aktuellen Daten zu Saisonbeginn. Also wieder ein Auszug aus meiner Tabelle, wie schon zweimal erfolgt.  Die vollständige Liste finden Sie im Masuren Waterway Guide (Anhang), werden wir aber hier auch bei Bedarf noch ergänzen. Sollten Sie bessere Infos haben, dann zögern Sie nicht, uns dies mitzuteilen.

Die Situation verändert sich natürlich laufend, deshalb ist es immer wichtig nachzufragen.
Hier im Blog wird natürlich, wie versprochen, immer ein Update erfolgen, sobald wir neue Informationen haben.

Die guten Bootsvermieter http://www.welcome2poland.com/ und www.MasurenRad.de werden Sie auch gerne mit aktuellen Informationen versorgen.


Pump Out
Karte
Basis
Betreiber
Bemerkung
2
Ecomarina Angerburg ☺
Stadt Angerburg
Am Südufer beim Dampferanleger, gegenüber der Tankstelle, http://porty24.pl/348,ekomarina-wegorzewo.html#.U7PUG_l_t74
14a/P16
Ecomarina Rhein
Stadt Rhein
Sehr seicht, vorher prüfen
8a/P10
Ecomarina Lötzen ☺
Stadt Lötzen
Vorher anlegen und im Büro (Kapitaniat) anmelden. Die Station ist bei der Einfahrt direkt an der Slipway vor der MOPR Station, vorsichtig sein!
8a/7aP11c
AZS Wilkasy
Grünes Schild Port OSRODEK
Pump Out am Kai
AD Wilkasy
Ekomarina
PTTK Wilkasy
Wenn man in die Bucht einfährt der 1. oder 2. Hafen von rechts (gegenüber Insel, Turm mit rotem Dach)
15a/P19
Ekomarina MKZ
Nikolaiken
Ekomarina MKZ
Südostufer, VETUS Schild /ca. 1000 Meter südlich der Brücken
9a/M24
Schwarzer Schwan ☺
Gospoda POD
Bei der Kirche (rotes Dach) Außenjetty
15a/P21
Locaboat, Nikolaiken, Marina Miko ☺
Marina Miko
Sofern Platz vorhanden/Hinter Vogelinsel, Nordwestbucht, Sehr zu empfehlen
25a
DNV/Kuhnle, Piaski
DNV
Wenig Platz, Ostufer Radlerresort
25a
EkoMarina TKK Korrektywa
Port Piaski
Nördlich von Marina Exploris
19/M40
EkoMarina PTTK Stein
Kamien
Beim Dampferanleger
23
EkoMarina Opis
Roschsee
Johannisburg (Pisz)

Roschsee/Pisa, Betreiber Stadt Pisz
Bei http://www.polen-hausboote.de/  können Sie auch  noch weitere aktuelle Infos abfragen!
Tankstellen
Wenn Sie ein gutes Hausboot gebucht haben, dann hat dies einen sehr großen Treibstofftank[1] der meist mehrere Wochen reicht. Falls Sie aber ein preisgünstiges kleines Hausboot verwenden, dann müssen Sie vermutlich öfter mal nachtanken, vor allem, wenn der Treibstoff nicht Diesel, sondern Benzin ist. Es gibt nur sehr wenige Tankstellen: Angerburg (gegenüber der EKO Marina), Steinort (direkt an der Ostseite des Hafens), Schönberg (Hafen Sailor, Orlen), Lötzen (Orlen im Hafen DALBA bei der Kanaleinfahrt), Wilkasy (PTTK Marina, die Erste von rechts),  Nikolaiken (am Ostufer bei der Marina). Fragen Sie den Vermieter ob sie das Boot voll getankt zurückgeben müssen?
Auf der linken Seite sehen Sie, wie diese "Orlen Wassertankstellen" aussehen, leicht am geschwungenen Dach zu erkennen. Hier ein Beispiel in Nikolaiken, ansonsten sehen aber auch alle gleich aus. (c) Rüdiger Steinacher
Revierinfos:
Weitere Infos zum Revier Masuren von einer bekannten guten Agentur: http://www.polen-hausboote.de/faq/ Weitere Infos zum Revier und Hausbooturlaub finden Sie auch im „Masuren Waterway Guide“. Auch zum Thema Tanken und Pump Out.

Literatur, Infos:
http://de.wikipedia.org/wiki/Tourismus_in_Polen#Segel-_und_Hausboot
https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=UTF-8#q=Masuren+Waterway&start=0
http://de.wikivoyage.org/wiki/Gi%C5%BCycko

Anmerkung:

Viele Infos in den WIKI Dokumenten stammen von mir, nachdem aber immer wieder andere Autoren meine Beiträge „verstümmelt“ haben, schreibe ich dort nichts mehr. Alle Infos nur mehr in meinen Blogs.
Gerade bei der Geldbeschaffung können wir nur die Tipps im „Masuren Waterway Guide“ empfehlen. Die Aussagen bei WIKI sind nach unserer subjektiven Meinung nicht mehr aktuell.

Information:
Auf dem Bild sehen Sie ganz unten die Marina/Hafen „Sailor“ in Schönberg, westlich des Schönberg Kanals,  die eine Tankstelle (Orlen) am Hafeneingang bietet:




[1] Kapazität vor Buchung prüfen

Keine Kommentare:

Kommentar posten