Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Freitag, 20. April 2018

Masurische Seenplatte

Masurische Seenplatte

Es gibt eine Menge Namen für diesen herrlichen Waterway, der MASUREN WATERWAY, wird auch Masurian Lakes oder Mazury genannt.
Egal wie Sie dieses herrliche Seengebiet auch nennen, es ist immer ein einmaliges Naturerlebnis in diesem Seenlabyrinth mit dem Hausboot zu fahren.
Früher war es ja nur ein reicnes Seglerpraradies aber mittlerweile haben es die sehr komfortablen Hausboote auch erobert. Es gibt in allen Ports/Marinas die Möglichkeit Landstrom zu erhalten, damit Sie am Boot also 220 Volt nutzen können. Die Infrastruktur ist hervorragend, Restaurants und Supermärkte sind überall verfügbar.
Nur der guten Ordnung halber, dieses Seengebiet ist nicht an die Ostsee angeschlossen. UM an die Ostsee zu gelangen kann man nur mit Boote geringer Tauchtiefe über die Pisa im Süden und dann über die Weichsel an die Ostsee gelangen. Der Oberlandkanal, Oberländischer Kanal, von Elbing nach Osterrode gehört nicht zur Masurischen Seenplatte.
https://de.wikipedia.org/wiki/Oberl%C3%A4ndischer_Kanal

Keine Kommentare:

Kommentar posten