Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Donnerstag, 18. Mai 2017

Navigationsregeln und Hinweise zur sicheren Hausbootführung am Masuren Waterway

Navigationsregeln und Hinweise zur sicheren Hausbootführung am Masuren Waterway

Liebe Leser,
Sie haben den Masuren Waterway Guide zur allgemeinen Übersicht und mit Karten zur Planung und Vorlage.
Selbst wenn Sie elektronische Karten kostenlos  angeboten bekommen, halten Sie sich immer an folgende Regeln:
1.    Fahren Sie immer in der mit Seezeichen markierten Fahrrinne wie im Guide als Beispiele vorgegeben.
2.    Halten Sie immer einen guten Ausguck mit Glas und lassen Sie sich immer das nächstfolgende Seezeichen ansagen.
3.    Beachten Sie vor allem die schwarzgelben Kardinalmarker, versichern Sie sich an welcher Seite es passiert werden darf (Muster im Guide).
4.    Beachten Sie alle Tafeln und Seezeichen nach IALA und den Beispielen im Guide
5.    Machen Sie sich am Morgen vor dem Auslaufen immer einen Tagesplan, den Sie zumindest ungefähr einhalten sollten
6.    Beachten Sie die Sturmwarnungen und falls diese gelb leuchten, suchen Sie unbedingt sofort einen sicheren Hafen auf.

7.    Lesen Sie im Guide auch das Kapitel „Wind (Raue See)“ sehr genau durch.

Keine Kommentare:

Kommentar posten