Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Samstag, 18. Januar 2020

Rotwalde und Reichensee am Saitensee (Karte 9a/P11d)

Rotwalde und Reichensee am Saitensee (Karte 9a/P11d)

Diesen schönen Hafen mit hervorragendem Restaurant möchte ich Ihnen sehr empfehlen.
Sollten Sie mal irgendwo keinen Anlegeplatz finden in Port Mesa (Karte 9) am Ostufer finden Sie immer Platz.
Rotwalde und Reichensee am Saitensee (Karte 9a),
https://mazury24.eu/porty/port-rybaczowka,102
Ansonsten kann ich in Rotwalde den Hafen vom Schwarzen Schwan noch empfehlen, Ansteuerungsmarke ist der rote Kirchturm.
https://mazury24.eu/porty/port-czarny-labedz,95
Diesen u.a. Hafen empfehle ich nicht, da ich dort mit dem unfreundlichen Hafenmeister, „Boosman“ schlechte Erfahrungen gemacht habe, aber das Hauptargument ist, dass nicht genügend Wassertiefe für Hausboote vorhanden ist.
https://mazury24.eu/porty/port-bogaczewo,103
Im folgenden Bild sehen Sie den grünen Marker (Seezeichen), gerade im Saitensee sollten Sie sehr genau an die Marker halten, die Karte 9a ist da sehr genau.
Seezeichen, Marker im Masuren Waterway © Markus Guido Viktor Steinacher
Das nachfolgende Bild zeigt Port Mesa (Karte9) am Ostufer.
Anlegen mit dem Heck, ist in Masuren überall üblich und notwendig.

Port Mesa am Saitensee © Rüdiger Steinacher
Nicht vergessen: Mit Google Chrome und Einstellung "Übersetzen" könne Sie das Polnische gut lesen!!!!

Vorsicht dieser Hafen/Marina ist seicht, ein Anlaufen ist nur für Eingeweihte möglich, also Vorsicht!!!!! Außerdem sind die Liegegebühren mit 100 PLN viel zu teuer!!!!!!
https://mazury24.eu/porty/marina-lester-club,100

Keine Kommentare:

Kommentar posten