Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Sonntag, 27. April 2014

Kormoran 1140 am Großen Masurischen Kanal

Klaipedia am Großen Masurischen Kanal, hier befand sich auch das OKW Anna, (c) Rüdiger Steinacher
Bei solchen wunderbaren Anlegern, niemals römisch katholisch anlegen, da es da zu seicht ist, beim Längsseits gehen wird die Schraube noch geschützt. Mit der nötigen Vorsicht kann man an solchen Anlegern schon rangehen. Hier in Mamry sollten Sie aber noch bezüglich der Gebühren Vorsicht walten lassen, denn der Bootsmann, wie der Hafenkapitän hier heißt ist nicht ganz "koscha"? Hat schon mit anderen Besatzungen Probleme gehabt. Bei uns zweimal kassiert? Aber der Platz ist einfach einmalig, die Bunker müssen Sie nicht unbedingt besichtigen, sind nur Betontrümmer?

Keine Kommentare:

Kommentar posten