Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Montag, 30. September 2013

Bootsanbieter für Bootsurlaub in Polen

Bootsanbieter für Bootsurlaub in Polen

Nachfolgend eine nach meiner Ansicht sehr ausführlichen Beschreibung der Mietboote von einem etablierten Hausbootanbieter, also eine partikulare Ansicht:
Zitat Beginn (redaktionell ergänzt):
.......vielen Dank für die Aufnahme auch unserer NAUTINER in Ihre Liste. Gern versuche ich Ihre Fragen zu beantworten:

Bzgl. der Anreise - es ist leider problematisch für uns als relativ kleinen Hausboot-Vermittler, einen eigenen Shuttle-Service anzubieten, dies hatte ich Ihnen telefonisch schon einmal erläutert. Es gibt sowohl von Danzig als auch von Warschau einen durchgehenden Zug nach Gizycko, von dort aus kann man problemlos und bequem mit dem Taxi zum jeweiligen Hafen fahren - die von uns vermittelten Hausboote liegen hauptsächlich rund um Gizycko (Lötzen) oder Wegorzewo (Angerburg), da ist die Taxifahrt nicht so lang und auch nicht so teuer. Zu jeder Charter können wir auch einen individuellen Transfer (Abholservice) anbieten, dies ist natürlich eine Preisfrage, haben wir aber in der vergangenen Saison (2013) einige Male durchgeführt (meist bei größeren Besatzungen).

Das von uns angebotene Hausboot NAUTINER 38 CLASSIC verfügt über einen stationären 42-PS-Diesel-Motor (fester Einbaumotor, KEIN Außenborder), die weitere Ausstattung finden Sie ausführlich unter dem im Kommentar genannten Link. Dort finden Sie im Preisteil auch die von uns zusätzlich zu erwartenden Kosten, wie z.B. Treibstoffverbrauch oder auch die Möglichkeit, sich Bettwäsche auszuleihen zum Preis von 12,50 EUR pro Person. Handtücher und Geschirrtücher sind auf Anfrage teilweise möglich, diese kann man aber auch mitbringen, da sie nicht ganz so viel Platz wegnehmen im Gepäck (auch wenn man mit dem Flugzeug anreist).

Einen Einkaufsservice bieten wir nicht an, von den von uns  verkauften Chartern vergangene Saison hat nicht ein einziger Gast nach einen Einkaufsservice gefragt. In Masuren sind die Geschäfte sieben Tage die Woche geöffnet und meist auch bis spät abends, dort kann man problemlos vor der Hausbootfahrt das einkaufen, was man möchte und benötigt. Meist sind in Hafennähe mindestens zumindest ein kleiner Laden und größere Supermärkte nur ein paar Kilometer entfernt. Der Großteil unserer Gäste kommt mit dem eigenen Auto angereist (an jedem Hafen stellen wir bewachte und/oder geschlossene Parkplätze zur Verfügung), somit ist ein Einkaufsservice überhaupt nicht notwendig und auch nicht gewollt von dem Großteil unserer Gäste.

Unsere Boots sind alle sehr ausführlich beschrieben, in den nächsten Wochen aktualisieren wir alle Boote für die Saison 2014 und geben teilweise noch genauere Informationen, ich habe in den vergangenen Wochen alle unsere Boote vor Ort besichtigt, bzw. bin noch dabei.

Allgemeine Fragen versuchen wir im Vorfeld mit unserer FAQ-Seite zu beantworten:

 http://www.polen-hausboote.de/service/faq/ (u.a. auch zum Einkaufen, Restaurants, etc.), jeder Kunde der bei uns bucht bekommt zudem noch ausführliche Reiseinformationen für Polen.

Bei weiteren Rückfragen können Sie mich natürlich gern kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen,

Hendrick Fichtner

 
www.polen-hausboote.de by www.welcome2poland.com
 Zitat Ende
Anmerkung:
Im „Masuren Waterway Guide“ sind die verschiedenen Anreisemöglichkeiten, wie z.B.dem DNV „Shuttleservice“ und Versorgungsmöglichkeiten explizit beschrieben.
Einen Shuttle Dienst bietet DNV wie im „Masuren Waterway Guide“ mit den Details beschrieben:


Keine Kommentare:

Kommentar posten