Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Dienstag, 21. April 2020

Markierung der Wasserstrasse ( Masuren Waterway) von Johannisburg bis Angerburg

Markierung der Wasserstrasse ( Masuren Waterway) von Johannisburg bis Angerburg

Die Markierungsarbeiten haben begonnen, werden ca. 2 Wochen in Anspruch nehmen, bis alle Seezeichen (Marker) ausgebracht sind.
http://bialystok.wody.gov.pl/aktualnosci/765-rozpoczelo-sie-znakowanie-szlaku-zeglugowego-wielkich-jezior-mazurskiech
Wenn Sie Google Chrome verwenden und Übersetzung einschalten, dann können Sie alles lesen!!!

Die Beschränkungen müssen natürlich auch noch beachtet werden:
http://bialystok.wody.gov.pl/aktualnosci/769-rekomendacja-wod-polskich-w-sprawie-uprawiania-turystyki-wodnej-2

Auch auf der Narew, die ja die Verbindung von der Pisa nach Warschau sein soll oder wird, werden schon die Seezeichen ausgesetzt:
http://bialystok.wody.gov.pl/aktualnosci/772-trwa-oznakowywanie-szlaku-zeglownego-na-narwi

Zitat aus SF von Mariusz:
Ich sehe neue weiße Bojen. Dank ihnen sind Warnbojen beispielsweise über Stromleitungen, das Verbot mechanischer Antriebe oder das Ende des Weges besser sichtbar. Und sie sind aus Metall und machen einen Kuckuck.
Zitat Ende

Zitat aus SF von Mariusz (redaktionell bearbeitet):
Die Vorbereitungen für die Eröffnung der Segelsaison auf den Großen Masurischen Seen sind im Gange. PGW Woda Polskie - Das Management des Einzugsgebiets in Giżycko am Great Lakes Trail verfügt über ca. 450 Bojen und 85 Uferschilder. Der Weg ist über eine Länge von fast 150 km angelegt. Die Arbeit wird ungefähr zwei Wochen dauern. Die 86,6 km lange Hauptnavigationsroute (Masuren Waterway) Pisz - Węgorzewo beginnt mit dem Abfluss des Flusses Pisa aus dem Roś-See in Pisz (Johannisburg) und endet am Wehr der "Burg" (Deutschritterburg, Stadthafen) am Fluss Węgorapa (Angerburg) in Węgorzewo.
Zitat Ende
(Karte 23 und Karte 2)

Sowohl Hausboote als auch Segelboote können Sie hier buchen:
https://www.bootsurlaub-polen.de/
Auch hier können Sie bei MasurenRad alle Boote buchen:
http://www.wasserwege.net/index1.htm#G




Keine Kommentare:

Kommentar posten