Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Samstag, 9. Dezember 2017

Navigationsregeln auf den Großen Masurischen Seen

Navigationsregeln auf den Großen Masurischen Seen

Da kein Führerschein mehr verlangt wird, sind offensichtlich viele „Skipper“ in Bezug auf die Verkehrsregeln überfordert. Es ist unbedingt zu empfehlen sich mit maritimer Literatur gut vorzubereiten, zumindest mit dem Masuren Waterway Guide.
Auf dem Wasser wird auch rechts gefahren und wenn es denn sein muss nur links überholt. Beim Passieren von Booten geschieht dies also BB an BB. Segelboote unter Segel haben immer Wegerecht. Unter Motor sind sie aber normale Fahrzeuge und haben sich an das Rechtsfahrgebot zu halten. Es ist immer zu empfehlen sich an die Seezeichen in der Natur zu halten, fahren Sie nie anderen Booten nach, die sich nicht an diese Regel halten. Beachten Sie das Seezeichenschema im Masuren Waterway Guide. Halten Sie sich immer an die Tafeln von IALA, das sind die Verkehrszeichen auf dem Wasser, finden Sie auch im Guide.
BB=Backbord
SB= Steuerbord

Anmerkung:
Der Masuren Waterway Guide ist jetzt wieder überall verfügbar, auch bei AMAZON

Keine Kommentare:

Kommentar posten