Beldahnsee

Beldahnsee
Galindia, Museum, Restaurant

Sonntag, 2. Juni 2013

Hausboote auf den Großen Masurischen Seen

Hausboote auf den Großen Masurischen Seen

Die Masurische Seenplatte oder kurz gesagt „Masuren“ entwickelt sich langsam zum Hausbootrevier Nummer 1.
Nicht nur das Angebot auch guten Hausbooten ist enorm, sondern die herrliche noch in weiten Teilen unverbrauchte Natur. Die Ufer sind nicht verbaut und dort wo sich eine neue Marina oder ein Hotel hineinduckt geschieht dies so liebevoll und der Landschaft angepasst dass man dies kaum bemerkt. Sie finden keine solchen Bauruinen wie in Irland die an den schönsten Stellen die Landschaft verschandeln.
Bier und Essen ist ausgezeichnet und dies ist sehr wichtig, noch ungemein preiswert.
Es gibt drei deutsche bekannte Bootsvermieter und zwei polnische Veranstalter oder Agenturen, wobei MasurenRad.de der Beste sein dürfte.
Auch die Anreise ist sehr bequem, ab Warschau Airport kümmert sich ein von Reiseleitern betreuter Shuttlebus um Sie.

Keine Kommentare:

Kommentar posten